Festnahme am Hauptbahnhof

Randalierer zerbricht Zug-Tür mit seinem Kopf

München - Die Bundespolizei musste am Samstag ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse unter Beweis stellen. Grund war ein 39-Jähriger, der in einem Zug ausgerastet war.

Um kurz vor 1 Uhr am Samstag wollte ein ALX auf Gleis 30 im Münchner Hauptbahnhof eigentlich in Richtung Allgäu starten. Doch dazu kam es zunächst nicht. Schuld daran war ein randalierender 39-Jähriger.

Der Zug war bereits abfahrbereit, als die Bundespolizei alarmiert wurde. Ein betrunkener Mann aus Kaufering hatte im Zug mehrere Fahrgäste bepöbelt, woraufhin ihn die Beschimpften in ein anderes Abteil schickten. Doch auch dort beruhigte sich der 39-Jährige nicht. Im Gegenteil: Er wurde immer aggressiver. "Aus Frust", wie die Bundespolizei München berichtete, schlug er mehrfach mit dem Kopf gegen eine Tür, so dass sie zerbrach und er sich am Kopf verletzte.

Die herbeigerufenen Bundespolizisten verarzteten zunächst die blutende Wunde des Mannes, dann folgte eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille.

mol

Rubriklistenbild: © Bundespolizei (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwind-Denkmal soll zurück auf die Praterinsel
Eine Initiative will die Büste des Spätromantikers Moritz von Schwind wieder an der Innenstadt-Isar aufstellen lassen. 
Schwind-Denkmal soll zurück auf die Praterinsel
Eingang von Gerichtsgebäude zerstört
Unbekannte haben versucht, in das Gebäude des Zivilgerichts München II an der Denisstraße einzudringen. Beim Einbruch zerstörten sie eine der massiven Glastüren. Sie …
Eingang von Gerichtsgebäude zerstört
Mit 148 km/h auf der Landshuter Allee: Fahrer kracht in Bauzaun
Ein Audi-Fahrer rast über die Landshuter Allee der Polizei davon, doch am Ende bekommt er die Kurve nicht. Zum Glück wird niemand verletzt. 
Mit 148 km/h auf der Landshuter Allee: Fahrer kracht in Bauzaun
Amerikanerin (23) angegriffen - doch sie wehrt sich
In einem Hinterhof an der Implerstraße fällt ein unbekannter Täter über eine junge Frau her, versucht, ihre Hose zu öffnen. Die Amerikanerin wehrt sich heftig, der Täter …
Amerikanerin (23) angegriffen - doch sie wehrt sich

Kommentare