+

U5 am Hauptbahnhof

U-Bahn-Passagiere sitzen in Zug fest

München - Eine U-Bahn der Linie 5 in Richtung Laimer Platz ist Dienstagmittag am Hauptbahnhof liegengeblieben. Etwa hundert Passagiere konnten rund eine halbe Stunde lang den Zug nicht verlassen, weil dieser teils noch im Tunnel stand.

Zunächst waren etliche Fahrgäste sogar von einem Brand ausgegangen, weil eine Rauchwolke aufzusteigen schien. Es war allerdings nur Dreck, wie sich später herausstellte. Nach Angaben eines MVGSprechers hatte sich ein Brems- Druckluftschlauch gelöst, und dadurch war Staub aufgewirbelt worden. Der Zug konnte durch den Defekt nicht mehr losfahren und musste weggeschleppt werden. Das Gleis war von 13.40 bis 14.10 Uhr blockiert, was zu erheblichen Behinderungen auf den Linien 4 und 5 führte.

sri

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
München - Unfall auf der Lindwurmstraßen: Auf der Anfahrt zu einem Einsatz ist ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen kollidiert.
Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen
München - Ein junger Mann, der viel zu schnell mit seinem Auto unterwegs ist. Und ein junger Mann, der die Straße statt an der Ampel einige Meter daneben überquert. …
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen
Unbekannter legt Falle auf den Weg - Radler stürzt
München - Weil ein Unbekannter in der Maxvorstadt einen Balken auf dem Radweg platziert hat, ist ein Münchner zu Fall gekommen.
Unbekannter legt Falle auf den Weg - Radler stürzt
Betrunkener verletzt Bahn-Mitarbeiter
München - Ein 24-Jähriger, der am Samstagabend gegen eine S-Bahn-Tür getreten haben soll, griff dann auch noch einen DB-Sicherheitsmitarbeiter tätlich an und verletzte …
Betrunkener verletzt Bahn-Mitarbeiter

Kommentare