Zulassung bei ADAC.
+
Gute Fahrt! Der ADAC Zulassungsservice kümmert sich für seine Mitglieder um alle bürokratischen Schritte auf dem Weg zum Traumauto oder alle anderen Zulassungsformalitäten.

Neues Kennzeichen abholen

ADAC bietet jetzt Zulassungsservice an

Die Münchner Geschäftsstellen des ADAC erledigen für Mitglieder den Behördengang und jegliche Formalitäten.

München: Auf dem Weg zum neuen Auto ist für viele der Gang zur Zulassungsstelle mit nerviger Bürokratie und vor allem in großen Städten mit langen Wartezeiten verbunden. Ab sofort übernimmt das der ADAC und bietet exklusiv für seine Münchner Mitglieder in den vier Geschäftsstellen & Reisebüros in der Landeshauptstadt einen Zulassungsservice an. „Wir erledigen alle nötigen Schritte für Sie und am Ende bekommen Sie von uns Ihr Kennzeichen. Sie kaufen Ihr Auto – wir kümmern uns um den Rest“, sagt ADAC Südbayern-Vertriebsleiter Franz Baumgartner. Und so funktioniert‘s:

1. Termin vereinbaren: Per Telefon oder online beim ADAC

Das ADAC-Mitglied ruft vorab beim ADAC Zulassungsservice unter 089/453 535 77 an oder vereinbart online einen Wunschtermin. Hier erfährt der Kunde, welche Unterlagen benötigt werden: Zulassungsbescheinigung (Teil 1 & 2), Kopie des Personalausweises, ggf. Kennzeichen des alten Autos. Neben Neuzulassungen erledigt der ADAC folgende Services: Umschreibungen, Außerbetriebsetzungen, Änderungen in den Fahrzeugpapieren, Wiederinbetriebnahmen, Kurzzeit-Kennzeichen, Saisonkennzeichen und Oldtimer-Kennzeichen sowie alle weiteren zulassungsrelevanten Vorgänge – egal, ob privat oder gewerblich.

Wichtiger Hinweis: Der ADAC ist auch in der Pandemie mit dem Click/Call & Collect bzw. Click/Call & Meet-Service für seine Mitglieder und Kunden da.

Weitere Infos hier!

2. Mit den Unterlagen in die ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros

Der Kunde kommt mit seinen Unterlagen in eine der vier Münchner ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros (München West – Ridlerstraße 35, München Mitte – Sendlinger Tor Platz 9, München Nord – Frankfurter Ring 30, München Ost – Elsässer Straße 33), gibt am Counter seine Unterlagen ab und unterschreibt eine Vollmacht.

3. ADAC erledigt den Behördengang

Der ADAC kümmert sich nun um alle für die Zulassung des neuen Autos nötigen Schritte, organisiert die Kennzeichen und kümmert sich auch um die Abmeldung eines alten Fahrzeugs.

4. Alles erledigt! Der ADAC ruft den Kunden an

Der ADAC meldet sich telefonisch beim Kunden, sobald die Unterlagen abgeholt werden können – in der Regel binnen weniger Werktage.

5. Abholen der Kennzeichen

Der Kunde kann nach vereinbartem Wunschtermin seine Kennzeichen und die Unterlagen in seiner ADAC Geschäftsstelle & Reisebüro abholen.

Hier geht es zum Wunschtermin in den ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros

Impressionen: Zulassung bei ADAC

Ein Mann telefoniert.
Jemand tippt auf einem Smartphone.
Jemand unterschreibt etwas.
Eine Person telefoniert.
Impressionen: Zulassung bei ADAC

Kontakt

ADAC Südbayern e.V.
Ridlerstraße 35
80339 München
Telefon: 089 / 5195-0
Fax: 089 / 5195-195 
E-MailInfo-Service@sby.adac.de
Web: www.adac.de/der-adac/regionalclubs/suedbayern/

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.