Polizei muss eingreifen

Bieber-Fans belagern "falsches" Luxushotel

München - Bieber-Mania in München: Am Mittwochabend belagerten so viele Fans von Justin Bieber ein Luxushotel in der Altstadt, dass die Polizei eingreifen musste.

Kreischende Jugendliche, Mädchen mit Krokodilstränen in den Augen und Fan-Plakate: Am Mittwochnachmittag haben sich ab 16 Uhr immer mehr Fans von Justin Bieber vor dem Mandarin Oriental Hotel in der Neuturmstraße versammelt. Die Vermutung der Jugendlichen: Ihr Idol würde sich hier während seines Aufenthaltes in München niederlassen - denn am Donnerstag spielt der Musiker ein Konzert in der Olympiahalle.

Als die Menschenmenge auf etwa 400 Personen angewachsen war und der Verkehr behindert wurde, schritt dann die Polizei ein: Es wurden Sperrgitter am Rand des Gehwegs gegenüber des Hotels aufgebaut, um die Traube an Jugendlichen zurückzudrängen.

Doch die Hysterie war umsonst, denn: Justin Bieber hielt sich gar nicht in diesem Hotel auf. Als die Beamten das den Fans glaubhaft mitteilen konnten, fand die Belagerung ein Ende. Gegen 18.30 Uhr bauten die Polizisten die Sperrgitter wieder ab.

Ein Kritik zum Justin-Bieber-Konzert in München finden Sie am Donnerstagabend auf unserem Portal!

Lesen Sie auch: Justin Bieber denkt über Auszeit nach

mm

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ICE lahmgelegt: Polizei jagt Katze am Hauptbahnhof
Eine Katze hat in München am Hauptbahnhof einen Polizei-Einsatz ausgelöst. Das Tierchen schaffte es sogar, einen ICE lahmzulegen.
ICE lahmgelegt: Polizei jagt Katze am Hauptbahnhof
Frau fährt trotz roter Ampel auf Kreuzung: Zwei Verletzte 
Eine übersehene rote Ampel hatte am Freitagabend in München einen schweren Unfall zur Folge, bei dem zwei Menschen verletzt wurden.
Frau fährt trotz roter Ampel auf Kreuzung: Zwei Verletzte 
Diebe legen Mann rein und klauen Rucksack mit wertvollen Goldstücken
Ein platter Reifen, ein Unbekannter, der auf Englisch nach dem Weg fragt, ein gestohlener Rucksack mit wertvollem Inhalt: Es klingt nach einem echten Gaunerstück, was …
Diebe legen Mann rein und klauen Rucksack mit wertvollen Goldstücken
Baggern und bangen: So läuft‘s auf der Stammstrecken-Baustelle
Am Marienhof wird jetzt gebaut. Für die zweite Stammstrecke müssen die Händler einige Beeinträchtigungen in Lauf nehmen. Wir haben uns vor Ort umgeschaut.
Baggern und bangen: So läuft‘s auf der Stammstrecken-Baustelle

Kommentare