Wegen Köln erstatteten sie Anzeige

Männer begrapschen Frauen an Silvester vor Münchner Disko

München - In München sind zwei junge Frauen an Silvester vor einer Diskothek belästigt worden. Als sie von den Vorfällen in Köln erfuhren, erstatteten sie Anzeige.

Wie die Polizei mitteilt, befanden sich die 19-Jährige und die 20-Jährige aus dem nördlichen Münchner Landkreis vor einer Diskothek in der Münchner Fußgängerzone, an der Neuhauser Straße. Sie machten dort gerade eine Raucherpause. Ein Mann sprach sie an und wollte ein Foto mit ihnen machen. Plötzlich kamen noch mehr Männer hinzu, die sich ebenfalls im Außenbereich aufgehalten hatten. Insgesamt waren es rund 10 bis 15 Männer.

Lesen Sie auch: So reagiert das Ausland auf die Gewaltexzesse in Köln

Die 20-Jährige wurde von einem dieser Männer am Arm festgehalten und unsittlich berührt. Auch die 19-Jährige wurde von einem Mann festgehalten. Beide konnten sich aber losreißen und zurück in die Diskothek gehen. Keine der beiden Frauen wurde beraubt.

Als die beiden Frauen von den Vorfällen in Köln erfuhren, zeigten sie die Tat am 5. Januar bei der Münchner Polizei an. Die Ermittlungen wurden von der Münchner Kriminalpolizei übernommen. 

Die Beamten bitten Zeugen um Hinweise unter Telefon 089/29100 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Betrunkener verletzt Bahn-Mitarbeiter
München - Ein 24-Jähriger, der am Samstagabend gegen eine S-Bahn-Tür getreten haben soll, griff dann auch noch einen DB-Sicherheitsmitarbeiter tätlich an und verletzte …
Betrunkener verletzt Bahn-Mitarbeiter
Zug-Fahrgast raucht - Prügelei im Hauptbahnhof
München - Rauchen ist gefährlich - das zeigte sich auch in der Nacht zum Sonntag, als eine Zigarette im Hauptbahnhof einen handgreiflichen Streit auslöste.
Zug-Fahrgast raucht - Prügelei im Hauptbahnhof
Sex mitten im Hauptbahnhof: Polizeieinsatz
München - In einem Lokal mitten im Hauptbahnhof begann ein Paar laut Bundespolizei damit, sexuelle Handlungen vorzunehmen. Das Ganze endete handgreiflich.
Sex mitten im Hauptbahnhof: Polizeieinsatz
Verhext: Lkw bleibt nur in 2. Unterführung stecken
München - Ein Lastwagenfahrer kam in München mit seinem Fahrzeug durch eine 3,70 Meter-Unterführung durch - bei der zweiten blieb er dann mittendrin stecken.
Verhext: Lkw bleibt nur in 2. Unterführung stecken

Kommentare