+
Hotelzimmerschlüssel

Ludwigsvorstadt

Mann bricht in Hotel ein - und nimmt Drogen auf dem Zimmer

München - An der Rezeption entwendet ein 33-jähriger Obdachloser in der Nacht auf Dienstag Schmuck. Außerdem klaut er Zimmerschlüssel und zieht sich gleich in einem zurück.

Ein 33-jähriger Obdachloser drang am Montag gegen 02.40 Uhr in den Rezeptionsbereich eines Hotels in der Schwanthalerstraße ein. Dort versuchte er einen Tresor aufzubrechen, scheiterte jedoch. Aus einer Vitrine konnte er verschiedene Schmuckstücke entwenden. 

Dann nahm er zahlreiche Schlüssel an sich und zog sich in ein Hotelzimmer zurück, wo er laut Polizei Betäubungsmittel konsumierte. Über die Notrufnummer 110 verständigte ein Hotelmitarbeiter die Polizei. Durch Beamte der Einsatzhundertschaft wurde der 33- Jährige festgenommen.

mm/tz

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Fahrer (78) kracht in Streifenwagen - Ampel umgefahren
München - Ein 78-Jahre alter Autofahrer übersieht einen Streifenwagen, der vor ihm abbiegt. Es kommt zum Zusammenstoß, das Polizeiauto wird mit voller Wucht gegen einen …
Fahrer (78) kracht in Streifenwagen - Ampel umgefahren
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
München - Am Marienhof rücken die Kanalbauer an. In sechs Wochen beginnen hier die Bauarbeiten für die 2. Stammstrecke. Wir erklären, wo es für wen eng wird: 
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Fahrgäste retten 63-Jährigem das Leben
München - Reisende, Bahn-Sicherheitspersonal und ein Bundespolizist haben am Mittwochvormittag einem 63-Jährigen Südtiroler das Leben gerettet. Der Mann war am Bahnsteig …
Fahrgäste retten 63-Jährigem das Leben
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
München - Ein schrecklicher Vorfall hat sich am Mittwochmorgen auf der A9 zwischen Schwabing und Frankfurter Ring zugetragen. Ein Mann wurde getötet, die Autobahn voll …
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet

Kommentare