Detektiv mit Gewalt entwischt

Mann klaut zwei Pralinen - und muss ins Gefängnis

München - Zwei Pralinen im Wert von zwei Euro: Dieser Ladendiebstahl der eher kleinen Sorte endete für einen 40-jährigen am Mittwoch im Gefängnis.

Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann am Mittwoch in einem Drogeriemarkt in der Münchner Innenstadt zwei Pralinen im Gesamtwert von zwei Euro in seine Jackentasche gesteckt und wollte so die Drogerie verlassen. 

Danach wurde es turbulent: Ein 31-jähriger Kaufhausdetektiv hatte den Diebstahl beobachtet und stellte den 40-Jährigen. Auf dem Weg ins Büro trat der Ertappte unvermittelt zweimal gegen den Detektiv und flüchtete. Vom Kaufhausdetektiv eingeholt, schlug der Tatverdächtige erneut zu. Außerdem machte er mit seinen Fingern Andeutungen, dass er dem Detektiv die Kehle durchschneiden werde, berichtet die Polizei.

Letztlich nahmen zu Hilfe gerufene Polizisten den 40-Jährigen fest. Da der Dieb über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, wurde er der Haftanstalt überstellt, heißt es im Polizeibericht.

js

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Verhext: Lkw bleibt nur in 2. Unterführung stecken
München - Ein Lastwagenfahrer kam in München mit seinem Fahrzeug durch eine 3,70 Meter-Unterführung durch - bei der zweiten blieb er dann mittendrin stecken.
Verhext: Lkw bleibt nur in 2. Unterführung stecken
Neue Lounge am Hauptbahnhof: Vom Juwel zur Schmuddelecke
München - Die neue DB-Lounge am Hauptbahnhof ist nach fünf Monaten bereits heruntergekommen. 
Neue Lounge am Hauptbahnhof: Vom Juwel zur Schmuddelecke
Fahnder schnappen polizeibekannten Dieb
München - Taschendiebfahnder der Polizei beobachten in der Innenstadt einen Mann, der versucht, Autotüren zu öffnen. Sie erwischen ihn bei einem Diebstahl. Es stellt …
Fahnder schnappen polizeibekannten Dieb
Sendlinger Straße: Panne bei Fußgängerzonen-Umfrage
München - Bei der Anwohnerbefragung zur Fußgängerzone in der Sendlinger Straße gab es Pannen. Einzelne Haushalte haben die Fragebögen nicht bekommen.
Sendlinger Straße: Panne bei Fußgängerzonen-Umfrage

Kommentare