...beinahe hätte er einen Radfahrer getroffen

Mann wirft Stereoanlage aus dem vierten Stock

München - Damit hatte er definitiv nicht gerechnet: Ein Mann war mit dem Rad in Schwabing unterwegs, als eine Stereoanlage neben ihm auf der Fahrbahn aufschlug. Die kam aus dem vierten Stock eines Wohnhauses geflogen.

Am Mittwochnachmittag um 16.10 Uhr radelte ein 26-jähriger Münchner auf der Berliner Straße in Schwabing. Plötzlich schlug knapp neben ihm eine Stereoanlage auf der Fahrbahn auf. Der Münchner alarmierte die Polizei und Beamte der Polizeiinspektion 13 (Schwabing) konnten einen 58-jährigen Münchner in einem dortigen Wohnhaus als Verursacher identifizieren. 

Da er sich weigerte seine Wohnung zu öffnen und aufgrund seines Verhaltens die Gefahr bestand, dass er weitere Gegenstände auf die Fahrbahn werfen könnte, wurde die Wohnung geöffnet und der 58-Jährige in Gewahrsam genommen. Er war stark alkoholisiert. Er wurde wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung angezeigt und wegen der bestehenden Fremdgefahr in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
München - Unfall auf der Lindwurmstraßen: Auf der Anfahrt zu einem Einsatz ist ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen kollidiert.
Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen
München - Ein junger Mann, der viel zu schnell mit seinem Auto unterwegs ist. Und ein junger Mann, der die Straße statt an der Ampel einige Meter daneben überquert. …
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen
Unbekannter legt Falle auf den Weg - Radler stürzt
München - Weil ein Unbekannter in der Maxvorstadt einen Balken auf dem Radweg platziert hat, ist ein Münchner zu Fall gekommen.
Unbekannter legt Falle auf den Weg - Radler stürzt
Betrunkener verletzt Bahn-Mitarbeiter
München - Ein 24-Jähriger, der am Samstagabend gegen eine S-Bahn-Tür getreten haben soll, griff dann auch noch einen DB-Sicherheitsmitarbeiter tätlich an und verletzte …
Betrunkener verletzt Bahn-Mitarbeiter

Kommentare