+
Bei der Massenkarambolage am Freitag in München ist eine 25-Jährige ums Leben gekommen, 14 Autos waren involviert.

Fahrer (86) weiter in Lebensgefahr

Massenkarambolage in München: Wie konnte das passieren?

München - Nach der Massenkarambolage auf der Nymphenburger Straße in München, bei der eine Frau starb, sucht die Polizei weiter nach der Ursache. 

Der 86-jährige Unfallverursacher wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Er ist nicht ansprechbar, schwebt in Lebensgefahr. Seine 84-jährige Ehefrau erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. 

Noch immer ist vollkommen unklar, wie es zu dem tödlichen Unfall kommen konnte. Der 86-Jährige war mit seinem Mercedes ungebremst auf das Stauende an der Nymphenburger Straße in München zugerast. Es kam zu einer Massenkarambolage, bei der eine 25-jährige Angestellte getötet wurde. 14 Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt.

Die Staatsanwaltschaft München gab ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag. Der entstandene Sachschaden kann derzeit nicht abgeschätzt werden. 

Massenkarambolage auf Nymphenburger Straße: Frau (25) getötet

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er wollte die Polizei in die Luft jagen - Neuhauser (24) drohte mit Amoklauf
Im Dezember 2016 drohte ein 24-Jähriger im Internet mit einem Anschlag - kurz nach dem Amoklauf am OEZ. Nun muss er sich wegen Störung des öffentlichen Friedens …
Er wollte die Polizei in die Luft jagen - Neuhauser (24) drohte mit Amoklauf
Das Zwingereck schließt nach über 42 Jahren
In München sorgt ein Traditionswirtshaus für Trauer: Das „Zwingereck“ schließt. Eine neue Gaststätte ist bereits in Planung.
Das Zwingereck schließt nach über 42 Jahren
26-Jähriger brutal zusammengeschlagen: Täter gefasst
Ein 26-Jähriger wird bei einer Schlägerei am Haupfbahnhof so schwer verletzt, dass die Mordkommission ermittelt. Jetzt, gut vier Monate später, sind die Täter gefasst. 
26-Jähriger brutal zusammengeschlagen: Täter gefasst
Circus Roncalli kommt nach München - und wir verraten, wohin
Manege frei für den Circus Roncalli in München! Ab 7. Oktober gastiert der Circus Roncalli mit seiner Jubiläumsshow auf dem Areal des Kreativquartiers. 
Circus Roncalli kommt nach München - und wir verraten, wohin

Kommentare