+
Brand im bayerischen Finanzministerium: Das Gebäude wurde evakuiert. 

Feuerwehr mit zahlreichen Kräften vor Ort

Großeinsatz im bayerischen Finanzministerium: Gebäude wegen eines Feuers evakuiert

  • schließen

Im Keller des bayerischen Finanzministeriums am Münchner Odeonsplatz ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Das Gebäude wurde evakuiert. 

München - Im Finanzministerium am Odeonsplatz ist am Donnerstag ein Brand ausgebrochen. Die Berufsfeuerwehr war mit einem großen Aufgebot am Brandort, teilte die Städtische Branddirektion mit.

Wie die Feuerwehr uns auf Anfrage mitteilte, war im Keller des Gebäudes ein Elektrogerät in Brand geraten. Der Feuerwehr gelang es aber schnell, das Feuer in dem Raum zu löschen. Anschließend wurde der Keller noch entlüftet.

Feuer im Finanzministerium: Gebäude evakuiert

Am späten Donnerstagnachmittag war der Einsatz wieder beendet. Verletzte gab es nach Auskunft der Feuerwehr nicht. Allerdings wurde durch den Feuer- automatisch ein Evakuierungsalarm ausgelöst, so dass die Mitarbeiter des Finanzministeriums zwischenzeitlich ihre Arbeitsplätze verlassen mussten. Alarmiert worden war die Feuerwehr, weil Zeugen dichten schwarzen Rauch aus einem Kellerfenster steigen sahen.  

Lesen Sie auch: Miesbach: Großeinsatz der Feuerwehr am Morgen: Dicke Rauchsäule über Parsberger Höhe

rpp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anwohner beobachtet Frau beim Treiben mit drei Männern - Polizei alarmiert
Kurioser Einsatz in München: Was als öffentlicher Dreh eines Schmuddelfilms gemeldet wurde, entpuppte sich bei der Polizeikontrolle als etwas anderes.
Anwohner beobachtet Frau beim Treiben mit drei Männern - Polizei alarmiert
Vor dem Spiel gegen den FC Bayern: Belgrad-Fans attackieren Protestler auf dem Marienplatz
Rund 1000 serbische Fußballfans versammeln sich auf dem Marienplatz und treffen zufällig auf eine Gruppe, die gegen eine rechtspopulistische Bürgerbewegung …
Vor dem Spiel gegen den FC Bayern: Belgrad-Fans attackieren Protestler auf dem Marienplatz
Sendlinger Tor: Brand in Klinikgebäude - das war der Auslöser
Die Münchner Feuerwehr löschte am Mittwoch einen Brand in einer Klinik am Sendlinger Tor. Grund für das Feuer war ein Labor-Computer.
Sendlinger Tor: Brand in Klinikgebäude - das war der Auslöser
Fußballfans liefern sich heftige Schlägerei in München - TSV 1860 gibt Statement ab
Eine Massenschlägerei von Fußballfans hat in München für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Der TSV 1860 distanziert sich nun von den Vorfällen.
Fußballfans liefern sich heftige Schlägerei in München - TSV 1860 gibt Statement ab

Kommentare