Zum Lied „Four Out of Five“

Neues Musikvideo der Arctic Monkeys: Einen gezeigten Ort kennen viele Münchner

  • schließen

Ein Ort, der im neuen Musikvideo der Arctic Monkeys zu sehen ist, dürfte vielen Münchnern ziemlich bekannt vorkommen.

München - Die britische Indie-Rock-Band Arctic Monkeys hat am Sonntag ein neues Video zum Song „Four Out of Five“ veröffentlicht. Münchner Fans dürften sich den Clip gleich mehrmals angeschaut haben, denn ein gezeigter Ort dürfte den meisten ziemlich bekannt vorkommen, auch wenn er nur wenige Sekunden lang zu sehen ist. Die Rede ist vom U-Bahnhof am Marienplatz. 

In einer Szene des fünfeinhalb Minuten langen Videos schlendert der Sänger Alex Turner nämlich durch die markante orange-geflieste Röhre mit den Spiegeln auf der rechten Seite. So eine U-Bahnstation gibt es wohl nur in München.

Eine kleine Enttäuschung gibt es allerdings für die bayerischen Fans: Zwar kommen die Arctic Monkeys während ihrer Europa-Tour auch nach Deutschland, in München geben sie aber kein Konzert. Die Band ist allerdings in Berlin (22. Mai) und Düsseldorf (26. Juni) zu sehen.

Die wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Altstadt/Lehel – mein Viertel“.

Rubriklistenbild: © dpa / Elvis Gonzalez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hier soll an der Isar ein Schwimmbad entstehen - Baukosten aber verblüffen
Ein Flussbad in der Isar? Eine von der Stadt beauftragte Studie kommt zu einem positiven Ergebnis. Zwei Varianten sollen untersucht werden. Die Kosten sind enorm, die …
Hier soll an der Isar ein Schwimmbad entstehen - Baukosten aber verblüffen
Nach Messer-Mord in Neuhausen: Zeugen ermittelt - Polizei beendet Öffentlichkeitsfahndung
Nach dem Messer-Mord in Neuhausen suchte die Polizei zwei Männer. Sie begleiteten den 19-jährigen Tatverdächtigen kurz vor seiner Festnahme, verschwanden dann allerdings …
Nach Messer-Mord in Neuhausen: Zeugen ermittelt - Polizei beendet Öffentlichkeitsfahndung
Nach schwerem Unfall auf der Paul-Heyse-Straße: Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen
Ein Taxifahrer hat an der Paul-Heyse-Straße offenbar beim Wenden ein Motorrad angefahren. Ein Mann wurde tödlich verletzt. 
Nach schwerem Unfall auf der Paul-Heyse-Straße: Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen
Raubüberfall im Alten Botanischen Garten: Trio geht auf alkoholisierten Münchner (53) los
Am Donnerstag, gegen 02.30 Uhr, beobachteten zwei Passanten, wie drei Männer im Alten Botanischen Garten einen offensichtlich stark alkoholisierten Mann festhielten und …
Raubüberfall im Alten Botanischen Garten: Trio geht auf alkoholisierten Münchner (53) los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.