+
Die Münchner Feuerwehr musste zwei Arbeiter aus einer defekten Außengondel retten. (Symbolbild)

In 28 Meter Höhe

Spektakuläre Rettungsaktion: Feuerwehr befreit Arbeiter aus Außengondel

  • schließen

Zwei Arbeiter in München steckten in 28 Metern Höhe in einer Außengondel fest. Die Feuerwehr musste die beiden Männer in einer spektakulären Rettungsaktion befreien.

München - Um kurz nach 18 Uhr am Donnerstagabend ging in der integrierten Leitstelle (ILS) ein Notruf von zwei Arbeitern ein. Die beiden Männer saßen im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg in einer Außengondel auf etwa 28 Meter Höhe fest. Das Gerät reagierte nicht mehr auf die Befehle der Arbeiter und ließ sich nicht mehr bewegen.

München: Die Feuerwehr rettete die Arbeiter mit einer Drehleiter aus der Gondel

Die Feuerwehr München traf wenig später am Unfallort ein und begann sofort eine Drehleiter in Position zu bringen. Nach kurzer Rücksprache mit den Arbeitern wurde schnell klar, dass keine Gefahr für die Männer bestand, denn sie waren mit Klettergurten an der Gondel festgemacht. Leider hatte ein Arbeiter in Ismaning nicht so viel Glück. Er stürzte durch ein Dach sechs Meter in die Tiefe, wie Merkur.de* berichtete. Die zwei Unglücksraben hingegen konnten dann mit der Unterstützung der Rettungskräfte sicher in den Rettungskorb der Feuerwehr steigen und wieder zurück auf den Boden geholt werden. 

Anschließend wurde die Gondel von der Feuerwehr überprüft. Man musste klären, ob von dem Gerät noch eine Gefahr ausgeht und sie möglicherweise abstürzen könnte. Dies war nicht der Fall. Jetzt hat der Gebäudebesitzer eine Reparatur und die Demontage der Gondel veranlasst.

Bei Bauarbeiten an einer Skisprungschanze ist erst kürzlich ein Helikopter abgestürzt. Die Ursache ist bisher noch unklar.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Exhibitionist geht am Hauptbahnhof gegenüber Münchner Studentin (24) zum Äußersten
Eine Studentin wartete am Hauptbahnhof auf ihren Zug. Plötzlich bemerkte sie Bewegung in einem Gebüsch und ein Mann mit entblößtem Glied drehte sich ihr zu.
Exhibitionist geht am Hauptbahnhof gegenüber Münchner Studentin (24) zum Äußersten
Brutale Attacke vor Bayern-Spiel: Masskrug-Hooligan meldet sich nach Fahndung bei Polizei
Vor dem Spiel des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund kam es zu wilden Szenen. Ein Mann wurde durch einen Masskrug-Schlag schwer verletzt. Nun hat sich der …
Brutale Attacke vor Bayern-Spiel: Masskrug-Hooligan meldet sich nach Fahndung bei Polizei
Erst begrapscht und dann verprügelt: Münchnerin (28) bei Attacke am Stachus schwer verletzt
Auf offener Straße ist eine 28-jährige Frau am Pfingstmontagmorgen zunächst belästigt und dann brutal niedergeschlagen worden – vor den Augen einer Polizeistreife, die …
Erst begrapscht und dann verprügelt: Münchnerin (28) bei Attacke am Stachus schwer verletzt
Hier kann man in München schlemmen wie Ribéry: Ein Burger mit 24 Karat Blattgold
Zum 48. Jubiläum des Hard Rock Cafés gibt es eine neue Speisekarte. Ab dem 14. Juli kann man sich auch in München einen Burger mit einem von Blattgold überzogenen Pattie …
Hier kann man in München schlemmen wie Ribéry: Ein Burger mit 24 Karat Blattgold

Kommentare