Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen

Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen

Spezialkräfte vor Ort

Teil von Münchner Hauptbahnhof kurz gesperrt - Rucksack gefunden

Wegen des Funds eines verdächtigen Gepäckstücks ist ein Teil des Münchner Hauptbahnhofs am Mittwochabend kurzzeitig gesperrt gewesen.

München - Betroffen waren die Gleise 23 bis 26, also der nördliche Bereich, wie die Bundespolizei per Twitter mitteilte. Spezialkräfte waren vor Ort. Recht schnell stellte sich jedoch heraus: Der Rucksack war ungefährlich.

Rubriklistenbild: © dpa / Matthias Balk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herrenlose Sporttasche sorgt für Aufregung: Teile des Hauptbahnhofs abgesperrt
Ein herrenloses Gepäckstück am Hauptbahnhof hat die Aufmerksamkeit eines Polizeihundes erregt. Am Dienstagabend war deshalb ein Teil des Bahnhofs abgeriegelt worden.
Herrenlose Sporttasche sorgt für Aufregung: Teile des Hauptbahnhofs abgesperrt
Motorradfahrer (20) macht „coole“ Kunststücke auf Straße - und rauscht in Lkw
Auf der Kreuzung Maßmannstraße Ecke Dachauer Straße ist am Montag ein schwerer Verkehrsunfall passiert: Ein junger Mann machte einen Wheely, was er nicht hätte tun …
Motorradfahrer (20) macht „coole“ Kunststücke auf Straße - und rauscht in Lkw
Randale am Monopteros: So wurde dieser Feuerwehrmann von den Chaoten angegriffen
Der vergangene Samstag war die Randale-Nacht vom Monopteros, die Schande vom Englischen Garten. Jugendliche griffen Feuerwehrmänner an, darunter Stefan Kießkalt. Er …
Randale am Monopteros: So wurde dieser Feuerwehrmann von den Chaoten angegriffen
So schön leuchtet das Frühlingsfest bei Nacht
Seit Freitag können Besucher des Frühlingsfestes auf der Theresienwiese wieder Volksfest-Luft schnuppern. Wir zeigen Ihnen das Spektakel bei Nacht. 
So schön leuchtet das Frühlingsfest bei Nacht

Kommentare