Sie trugen ihre beute zur Schau

Polen tragen Laptops herum: Polizei schnappt Einbrecher

München - Zwei Polen trugen die Beute eines Einbruchs auf offener Straße herum. Das fiel einer Münchner Polizeistreife allerdings auf. 

Nicht sehr clever: Bei einer Personenkontrolle fiel einer Polizeistreife in der Arnulfstraße eine offene Tasche mit mehreren Laptops auf, die zwei Polen mit sich trugen. Das Duo wurde durchsucht, dabei fand die Polizei gleich drei Laptops, ein Tablet und eine Digitalkamera sowie Schmuck. In einem Rucksack steckte zudem Einbruchswerkzeug. Die beiden wurden festgenommen. Ein Teil der Beute konnte einem Einbruch in Tutzing zugeordnet werden.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrgäste retten 63-Jährigem das Leben
München - Reisende, Bahn-Sicherheitspersonal und ein Bundespolizist haben am Mittwochvormittag einem 63-Jährigen Südtiroler das Leben gerettet. Der Mann war am Bahnsteig …
Fahrgäste retten 63-Jährigem das Leben
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
München - Ein schrecklicher Vorfall hat sich am Mittwochmorgen auf der A9 zwischen Schwabing und Frankfurter Ring zugetragen. Ein Mann wurde getötet, die Autobahn voll …
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
Münchner raten: Wer war beim Billigfrisör, wer im Edel-Salon?
München - Du hast die Haare schön. Jede Frau freut sich über dieses Kompliment. Radio 95.5 Charivari hat zwei Frauen zum Färben losgeschickt: eine zum Billigfrisör, eine …
Münchner raten: Wer war beim Billigfrisör, wer im Edel-Salon?
Junge Männer zündeln an altem Christbaum
München - Vielleicht dachten sie sich nicht viel dabei, doch die Sache hätte übel ausgehen können. Vier junge Männer haben Samstagnacht einen abgelegten Christbaum an …
Junge Männer zündeln an altem Christbaum

Kommentare