Nochmal gut gegangen

Pflasterstein-Attacke auf Polizisten

Ein Mann bewarf am Mittwoch Polizeibeamte mit Pflastersteinen am Promenadeplatz. Jetzt entscheidet ein Haftrichter über sein Schicksal. 

München - Am Mittwochmorgen gegen 6:00 Uhr kam es am Promenadeplatz in der Münchner Innenstadt zu einer Attacke auf Polizeibeamte. Hierbei wurden die Beamten von einem 27-jährigen Rumänen mit Pflastersteinen beworfen. 

Schnelle Deeskalation der Situation

Durch schnelle Unterstützung mehrer Polizeistreifen konnte der Mann beruhigt und festgenommen werden.

Da die Polizisten noch rechtzeitig ausweichen konnten, wurde niemand verletzt. Es entstand auch kein Sachschaden.

Entscheidung liegt beim Haftrichter

Der Rumäne verfügt über keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Deshalb wurde er festgenommen und wird zur weiteren Entscheidung dem Haftrichter im Polizeipräsidium München vorgeführt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa / Kay Nietfeld /Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Straßenraub am Hauptbahnhof München: 20-Jähriger rennt Dieb hinterher
In der Nacht auf Sonntag versuchte ein Mann aus Maisach einen Münchner am Hauptbahnhof zu überfallen. Durch den Mut des 20-Jährigen fasste die Polizei den Täter.
Straßenraub am Hauptbahnhof München: 20-Jähriger rennt Dieb hinterher
Weltstadt mit kaltem Herz? So gnadenlos greift die Stadt gegen Obdachlose durch
Ist es nur der Frost-Atem aus Sibirien, der die Münchner zittern lässt? Oder breitet sich auch soziale Kälte in der Stadt aus? Fragen wie diese kann man sich stellen, …
Weltstadt mit kaltem Herz? So gnadenlos greift die Stadt gegen Obdachlose durch
Silvesterrakete am Marienplatz in die Menge gefeuert - Jetzt fiel das Urteil
Ihr verantwortungsloser Umgang mit einer Silvesterrakete hatte für eine 28-Jährige Frau ein Nachspiel. Sie brachte in München viele Menschen in Gefahr.
Silvesterrakete am Marienplatz in die Menge gefeuert - Jetzt fiel das Urteil
Bekannte Wirtschaft am Marienplatz führt Biesel-Maut für Touristen ein
Ein stilles Örtchen war der Donisl ja noch nie: Täglich strömen Hunderte Gäste und Touristen in das beliebte Wirtshaus im Herzen von München. Doch nun sorgt eine …
Bekannte Wirtschaft am Marienplatz führt Biesel-Maut für Touristen ein

Kommentare