1 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.
2 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.
3 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.
4 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.
5 von 5
Polizeieinsatz in der Ludwigsvorstadt.

Polizeieinsatz

Bewaffneter Mann in McDonald‘s festgenommen

München - Alarm in der Ludwigsvorstadt: Am Mittwoch war die Polizei im McDonald‘s in der Schwanthalerstraße /Ecke Sonnenstraße im Großeinsatz. Ein Mann drohte in dem Restaurant mit einer Soft-Air-Waffe.

Laut bisherigem Ermittlungsstand der Polizei, ging am Mittwoch, 9. November, gegen 12 Uhr ein Notruf ein, dass ein Mann im McDonald‘s in der Schwanthalerstraße Gäste mit einer Waffe bedroht.   

Der Täter, ein 56 Jahre alter Österreicher, wurde von Zivilbeamten direkt nach dem Notruf überwältigt und festgenommen. Die Waffe wurde konfisziert. Dass es sich um eine Soft-Air-Waffe handelt, konnten die Polizeibeamten erst nach Festnahme und der Überprüfung der Waffe erkennen. 

Der Mann hatte einen 54-jährigen Bulgaren im Streit mit der Soft-Air-Waffe und einem Messer bedroht. Ursache für die Bedrohung dürfte eine psychische Erkrankung des 56-jährigen Österreichers sein, so die Polizei. Er sei „fälschlicherweise von einer nicht nachzuvollziehenden Bedrohung durch andere Gäste ausgegangen“, hieß es. 

Die Polizei meldete außerdem, dass eine zweite Person aus dem McDonald‘s mit einem Auto davongerast sei. Die Polizei fandet nach dem Fahrzeug mit dem Kennzeichen WI-AG. Der unbekannte Fahrer dieser Limousine, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Ob und inwiefern ein Zusammenhang mit dem Vorfall besteht, wird noch ermittelt. 

Über den Vorfall informierte die Polizei auch via Twitter. 

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können (insbesondere zwei junge Frauen, die im Schnellrestaurant vom Täter angeschrien wurden), werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 24, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Anti-Trump-Demo in München: Die Bilder
München - Am Tag nach der Vereidigung von Donald Trump gingen auch die Münchner auf die Straße: Hier sehen Sie die Bilder vom Samstag.
Anti-Trump-Demo in München: Die Bilder
600 Menschen demonstrieren für Frauenrechte und Toleranz
München - Rund 600 Menschen sind am Samstag in München für die Rechte von Frauen und für eine tolerante Gesellschaft auf die Straße gegangen.
600 Menschen demonstrieren für Frauenrechte und Toleranz
Schüler legte Waffenarsenal an - Durchsuchung hätte katastrophal enden können
München - Es klang nach einem Standardeinsatz, hätte aber in einer Katastrophe enden können: Beamte der Drogenfahndung durchsuchten eine Wohnung im Lehel, fanden jedoch …
Schüler legte Waffenarsenal an - Durchsuchung hätte katastrophal enden können
Großeinsatz im Lehel: Einbrecher in Uni-Institut
München - Mit einem Großaufgebot inklusive Hubschrauber hat die Polizei rund um das Geschwister-Scholl-Institut der Uni München nach einem Einbrecher gesucht. Der hatte …
Großeinsatz im Lehel: Einbrecher in Uni-Institut

Kommentare