Mit der Illumination der Fassade eröffnet Polizeipräsident Hubertus Andrä den Weihnachtspräventionsmarkt. Foto: Polizei

Polizei München

Das Präsidium lädt zum Weihnachtsmarkt

München - Die Münchner Polizei lädt auch heuer zum Weihnachtspräventionsmarkt an die Ettstraße. Was dort alles geboten ist...

Das Polizeipräsidium wird am Freitag in bunten Farben leuchten, der Schriftzug „Gefahr erkennen – 110 anrufen – Hilfe bekommen“ wird die Besucher auf den Polizeinotruf hinweisen. Die Beamten präsentieren sich am 11. Dezember von 15 bis 20 Uhr an Infoständen. Zudem sind Vorträge über die „Einsatzzentrale“ und zum Thema „Neue Medien – neue Gefahren“ geplant.

Der Verein „Münchner Blaulicht“ bietet Führungen durch das Museum an. Polizeivizepräsident Werner Feiler führt Besucher durch die Räume des Polizeieinsatzstabes. Für die kleinen Gäste kommt der Nikolaus. Für Weihnachtsstimmung sorgen die Chöre der Polizei und das Bläserensemble „Schandiblech“.  

weg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Pläne für Renovierung: Ruffini-Händler kommen ins Museum
München - Bis Ende des Jahres müssen die kleinen Münchner Traditionsläden aus dem Ruffinihaus ausziehen. Die Stadt hat jetzt eine neue Unterkunft organisiert: Im …
Neue Pläne für Renovierung: Ruffini-Händler kommen ins Museum
Spaß im Schnee: Acht Tipps für acht Grad minus
München - Strahlende Sonne, eisige Temperaturen: An diesem Wochenende zog es Tausende im Freistaat hinaus zum Rodeln, Langlaufen und Schlittschuhfahren. Hier mögen es …
Spaß im Schnee: Acht Tipps für acht Grad minus
Betrunkener von U-Bahn-Gleisen am Hauptbahnhof gerettet
München - Am Bahnsteig der U4 und U5 wäre es am Samstag beinahe zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Betrunkener war auf die Gleise gestürzt - doch zum Glück war …
Betrunkener von U-Bahn-Gleisen am Hauptbahnhof gerettet
Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
München - Unfall auf der Lindwurmstraßen: Auf der Anfahrt zu einem Einsatz ist ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen kollidiert.
Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen

Kommentare