+
Die Feuerwehr löschte die Flammen

Plötzlich kam Rauch aus dem Motorraum

Hier brennt ein Sprinter in der Elisenstraße 

München - Der Fahrer eines Mercedes Transporters bemerkte am Donnerstag in der Elisenstraße Rauch aus dem Motorraum aufsteigen. Er verständigte die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen stand der Motorraum bereits in Vollbrand.

Das Feuer breitete sich auf das Armaturenbrett aus, war aber dann schnell gelöscht. Während der Löscharbeiten war die Elisenstraße einseitig gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Feuerwehr auf etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Durchsuchung am Platzl: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alfons Schuhbeck 
Alfons Schuhbeck ist ins Visier der Steuerfahndung geraten. Die Staatsanwaltschaft durchsuchte nun seine Geschäftsräume am Platzl.
Durchsuchung am Platzl: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alfons Schuhbeck 
Oben-ohne-Ärger um Frauen an der Isar: Stadtrat spricht Machtwort
Frauen dürfen künftig auch außerhalb des FKK-Bereichs oben ohne an der Isar liegen und baden. Der Stadtrat hat am Mittwoch die Badekleidungsverordnung geändert.
Oben-ohne-Ärger um Frauen an der Isar: Stadtrat spricht Machtwort
Mann packt plötzlich 24-Jährige von hinten und küsst sie - Polizei muss ihn gehen lassen
Eine 24-Jährige aus Neufahrn bei Freising erlebte einen Schock-Moment am Hauptbahnhof München: Plötzlich wurde sie von hinten am Gesäß gepackt und geküsst.
Mann packt plötzlich 24-Jährige von hinten und küsst sie - Polizei muss ihn gehen lassen
Mann (23) begrapscht junge Frau: Als ein Zeuge einschreitet, sucht er sich ein neues Opfer 
Ein Zeuge konnte beobachten, wie ein Mann eine junge Frau am Hauptbahnhof begrapschte. Er intervenierte und rief die Polizei. Der Täter beließ es allerdings nicht bei …
Mann (23) begrapscht junge Frau: Als ein Zeuge einschreitet, sucht er sich ein neues Opfer 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion