Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
1 von 6
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
2 von 6
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
3 von 6
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
4 von 6
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
5 von 6
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.
6 von 6
Spektakulärer Überschlag: Ein Auto blieb nach einem Unfall in Großhadern auf dem Dach liegen.

Fahrerin wurde schwer verletzt

Unfall: Auto überschlägt sich in Großhadern

München - Eine Autofahrerin hat in Großhadern die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. 

Update: Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Hier geht es zum Artikel. 

Der Unfall hat sich nach Angaben von vor Ort an der Guardinistraße in München ereignet. Die Fahrerin des Wagens hat die Kontrolle über ihren Wagen verloren, der Honda landete auf dem Dach. Die Frau trug nach ersten Informationen nur leichte Verletzungen bei dem spektakulären Überschlag davon. 

Die Unfallursache ist bisher noch nicht bekannt. Die Guardinistraße wurde zwischen Karl-Witthalm- und Großhaderner Straße für eineinhalb Stunden gesperrt.

kg

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch
Am Donnerstag war in München der heißeste Tag des Jahres. Einheimische und Touristen waren sehr einfallsreich, was die Maßnahmen gegen die Hitze betrifft.
34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch
So läuft der Umbau des Tambosi
Wer die Nachfolge der ehemaligen Pächter im beliebten Cafe Tambosi antreten wird, ist noch unbekannt. Der Stand der Renovierungsarbeiten lässt schon erahnen, welcher …
So läuft der Umbau des Tambosi
Wiesn-Stimmung auf dem Viktualienmarkt
Zur Einstimmung auf die Oide Wiesn lädt der Festring jedes Jahr auf den Viktualienmarkt zum „Fest der Blasmusik und Tracht“ ein. Das Wetter hätte am Sonntag nicht besser …
Wiesn-Stimmung auf dem Viktualienmarkt
Großeinsatz an Isar bei Corneliusbrücke
Ein Großaufgebot an Rettungskräften war am Sonntagabend im Bereich der Corneliusbrück an der Isar im Einsatz. Ein Badender wurde vermisst.
Großeinsatz an Isar bei Corneliusbrücke

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion