Unfall in Schwabing-West

Betrunkener fährt bei Rot über Kreuzung und rammt BMW

München - Ein 74-Jähriger fährt trotz roter Ampel über eine Kreuzung und rammt eine 68-Jährige in ihrem BMW. Die Frau muss von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden.  

Wie die Polizei berichtet, überquerte ein 74-jähriger Rentner aus München am Sonntag, 24.01. um 16.25 Uhr, mit seinem Pkw die Kreuzung Ackermannstraße/Schleißheimer Straße. Er wollte geradeaus in die Karl-Theodor-Straße fahren. Wie Zeugen berichten, fuhr er trotz roter Ampel in die Kreuzung. 

Es kam zum Zusammenstoß mit einer 68-jährigen Ärztin aus München, die mit ihrem BMW die Schleißheimer Straße befuhr, sie wollte wiederum geradeaus in die Ackermannstraße. Laut Zeugen zeigt die Ampel für sie Grün.

Der 74-jährige Rentner rammte mit seinem Fahrzeug den BMW der von rechts kommenden 68-jährigen Münchnerin. Durch die Deformation ihres Fahrzeuges ließ sich die Fahrertür der Frau nicht mehr öffnen, sie musste durch die Feuerwehr befreit werden. Beide Fahrer wurden durch den Unfall nicht verletzt.

Während der Unfallaufnahme konnte bei dem 74-Jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

mm/tz

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Spaß im Schnee: Acht Tipps für acht Grad minus
München - Strahlende Sonne, eisige Temperaturen: An diesem Wochenende zog es Tausende im Freistaat hinaus zum Rodeln, Langlaufen und Schlittschuhfahren. Hier mögen es …
Spaß im Schnee: Acht Tipps für acht Grad minus
Betrunkener von U-Bahn-Gleisen am Hauptbahnhof gerettet
München - Am Bahnsteig der U4 und U5 wäre es am Samstag beinahe zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Betrunkener war auf die Gleise gestürzt - doch zum Glück war …
Betrunkener von U-Bahn-Gleisen am Hauptbahnhof gerettet
Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
München - Unfall auf der Lindwurmstraßen: Auf der Anfahrt zu einem Einsatz ist ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen kollidiert.
Rettungswagen kollidiert mit zwei Fahrzeugen
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen
München - Ein junger Mann, der viel zu schnell mit seinem Auto unterwegs ist. Und ein junger Mann, der die Straße statt an der Ampel einige Meter daneben überquert. …
Audi erfasst Mann (25): Lebensgefährliche Verletzungen

Kommentare