+

Hoffest im Ministerium am 16. Juni

Den Wald in der Stadt erleben

Ausflugstipp fürs Wochenende: Am Samstag (16. Juni) öffnet das Ministerium seine Pforten für das inzwischen schon traditionelle Hoffest.

Diesmal heißt das Motto "Den Wald in der Stadt erleben". Staatsministerin Michaela Kaniber lädt Jung und Alt zu vielfältigen Mitmachaktionen und kulinarischen Genüssen in den Schmuckhof ihres Ministeriums ein.

Von 10 bis 19 Uhr ist dann nicht nur für Familien mit Kindern wieder allerlei geboten: einen Barfußpfad genießen, den Wald mit seinen Besonderheiten erkunden, Küken beim Schlüpfen und Bienen beim Sammeln beobachten, die Streuobstwiese entdecken, Insektenhotels basteln und Äpfel mit der Maschine schälen.

Auch Gartenfreunde kommen auf ihre Kosten: Es gibt Empfehlungen vom Pflanzendoktor, Praxistipps und kreative Ideen zum Gärtnern in der Stadt und informative Gartenratgeber.

Zünftige Blasmusik und regionale Köstlichkeiten

Wer Lust hat, macht zwischendurch eine Fahrt mit der Pferdekutsche, stellt beim "Pfundsägen" sein Augenmaß unter Beweis, unterstützt die kleinen Gäste beim Kinderschminken und beim Bau einer riesigen Holzskulptur. Für gute Stimmung sorgt zünftige Blasmusik, für das leibliche Wohl ein Spezialitätenmarkt mit einer Fülle regionaler Köstlichkeiten.

"Wir wollen die Menschen wieder zum Erleben und Genießen einladen und gleichzeitig Interesse für die Land- und Forstwirtschaft wecken", so die Ministerin. Staatsministerin Kaniber wird das Hoffest um 11 Uhr eröffnen. Detailinfos zum Hoffest gibt es im Internet unter www.stmelf.bayern.de/hoffest.

Hoffest im Ministerium: Impressionen

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ludwigstraße 2
80539 München
Tel.: 089 2182-0
Fax: 089 2182-2677
Web: www.stmelf.bayern.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nürnberger Fußball-Fans greifen Münchner (21) an
Es war ein brutaler Angriff in der U-Bahn: Ein 21-Jähriger ist offenbar Opfer eines homophoben Angriffs geworden. Fußballfans sollen ihn mit Fäusten geschlagen und …
Nürnberger Fußball-Fans greifen Münchner (21) an
Unbekannter verfolgt Münchnerin (21) und will sich an ihr vergehen - Polizei sucht Zeugen
Er ließ einfach nicht locker. Ein Unbekannter hat versucht, sich an einer 21-jährigen Münchnerin zu vergehen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Unbekannter verfolgt Münchnerin (21) und will sich an ihr vergehen - Polizei sucht Zeugen
Sonntäglicher Spaziergang jäh unterbrochen: Münchnerin erlebt böse Überraschung
Zwei Ganoven haben eine Münchnerin bei ihrem sonntäglichen Spaziergang unterbrochen. Immerhin kam das Duo nicht weit.
Sonntäglicher Spaziergang jäh unterbrochen: Münchnerin erlebt böse Überraschung
Nach Messer-Mord in Neuhausen: Zeugen ermittelt - Polizei beendet Öffentlichkeitsfahndung
Nach dem Messer-Mord in Neuhausen suchte die Polizei zwei Männer. Sie begleiteten den 19-jährigen Tatverdächtigen kurz vor seiner Festnahme, verschwanden dann allerdings …
Nach Messer-Mord in Neuhausen: Zeugen ermittelt - Polizei beendet Öffentlichkeitsfahndung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.