+
Direkt vor der Polizeiinspektion ist der Unfall passiert. 

Am Kreisverkehr vor der Polizeiinspektion

19-Jähriger fährt Verkehrsschild um

Holzkirchen – Am Kreisverkehr direkt vor der Polizeiinspektion in Holzkirchen, die in der Industriestraße 53 sitzt, hat ein 19-jähriger Valleyer am Donnerstagabend ein Verkehrsschild umgefahren.

Wie die Polizei berichtet, wurde der Fahranfänger nach eigenen Angaben von dem plötzlichen Schneefall und der Glätte auf den Straßen überrascht. Gegen 21.30 Uhr verlor er die Kontrolle über seinen Pkw. Die Beamten der Dienststelle konnten den Unfall „hören“ und waren unmittelbar vor Ort. Kurz darauf konnte eine Streife der Autobahnpolizei Holzkirchen einen weiteren Pkw feststellen, welcher von der Fahrbahn abkam. Genauere Informationen liegen der Polizei dazu aber nicht vor.

Im Verlauf des Donnerstagabends mussten die Polizeibeamten zudem einige Verkehrsteilnehmer auf ihre nicht angepasste Geschwindigkeit und ihren Fahrstil aufmerksam machen. Hierbei erteilten sie mündliche Verwarnungen.  Die Kontrollen der Beamten zeigten schließlich Wirkung, sodass es die restliche Nacht keine Vorfälle mehr gab. (mar)




Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Er war der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses. Im Alter von 82 Jahren ist Dr. Franz-Josef Leibig nun in seinem Haus in Gmund gestorben.
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Schwarzes Hakenkreuz prangt an Otterfinger Bahnhof 
Es geht um mehrere offenbar politisch motivierte Graffitis in der Unterführung am Otterfinger Bahnhof. Doch diesmal sind die Sprayer wirklich zu weit gegangen.
Schwarzes Hakenkreuz prangt an Otterfinger Bahnhof 
Gemeinderat muss zurückrudern
Warngau – Schon wieder hat sich der Warngauer Gemeinderat die Zähne ausgebissen an seiner harten Nuss in Bernloh: Das Gremium musste nun zwei Beschlüsse zur Ausweisung …
Gemeinderat muss zurückrudern
Spielkreis sucht Raum für Schulkinder
Weyarn - Der Spielkreis braucht mehr Platz für die Betreuung der Schulkinder. Seinen Antrag, dafür das Bürgergewölbe dafür zu nutzen, lehnte der Gemeinderat nun ab.
Spielkreis sucht Raum für Schulkinder

Kommentare