Unfallschild auf einer Straße
+
Eine Frau aus Sachsenkam wurde leicht verletzt (Symbolbild).

6000 Euro Gesamtschaden

20-Jährige fährt ungebremst in Laster und wird leicht verletzt

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Eine 20-Jährige aus Sachsenkam ist am Freitag bei einem Unfall auf der B 318 bei Warngau leicht verletzt worden. Der Sachschaden beträgt rund 6000 Euro.

Warngau - Laut Polizei passierte der Unfall gegen 9.30 Uhr zwischen Reitham und Warngau. Die 20-Jährige wollte mit ihrem Fiat aus einer Verbindungsstraße auf die B 318 nach links Richtung Warngau auffahren. Dabei übersah sie den auf der Bundesstraße fahrenden und von rechts kommenden Lkw Mercedes eines 30-jährigen Kraftfahrers aus Kreuth. Die Frau prallte ungebremst in die Fahrerseite des Lasters. Dabei erlitt sie ein Schleudertrauma und einen Schock. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. 

Auch interessant

Kommentare