Änderung zur Landtagswahl 2018

Waller wählen im Schützenheim

Auf die Wähler in Wall kommt zur Landtagswahl am Sonntag eine Änderung zu: Das Wahllokal in dem Waller Ortsteil wurde geändert. 

Wall - Die Wähler in Wall müssen zur Landtags- und Bezirkstagswahl am Sonntag, 14. Oktober 2018, einen anderen Weg an die Urnen nehmen als den gewohnten: Wie die Gemeinde Warngau mitteilt, wird das Wahllokal geändert. 

Die Waller Bürger wählen nicht mehr im Schulhaus, sondern im Schützenheim gegenüber der Sportanlage.

ag

Lesen Sie auch: Die Landtagswahl 2018 live: Alle News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Miesbach im Ticker

Rubriklistenbild: © dpa / Markus Scholz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wer einsam daheim sitzt, fällt nicht auf“
Der demografische Wandel hin zur alternden Gesellschaft macht auch vor kleinen Gemeinden nicht Halt. Weyarn überlegt, Vorsorge zu treffen. Nun liegen die Ergebnisse …
„Wer einsam daheim sitzt, fällt nicht auf“
Zu nah amHeiligen Abend: Budenzauber fällt wieder aus
Wieder wird es nichts mit einem Otterfinger Christkindlmarkt: Wie schon im Vorjahr findet der Budenzauber vor dem Rathaus auch heuer nicht statt.
Zu nah amHeiligen Abend: Budenzauber fällt wieder aus
Ab sofort verfügbar: Gemeinde macht neues E-Auto mit besonderer Aktion schmackhaft
Holzkirchen biegt ein ins Elektro-Zeitalter: Ab sofort steht den Bürgern ein E-Auto zum Ausleihen zur Verfügung. Auf die ersten 100 Nutzer wartet ein besonderer Anreiz.
Ab sofort verfügbar: Gemeinde macht neues E-Auto mit besonderer Aktion schmackhaft

Kommentare