+
In Osterwarngau hat es gekracht, der Schaden beträgt 13 000 Euro.

Warngauer (32) wird leicht verletzt

Audi prallt in Lkw

Osterwarngau - Leicht verletzt worden ist ein Warngauer (32) am Dienstag in Osterwarngau, als er mit seinem Audi in einen Lkw prallte. Der Schaden beträgt circa 13 000 Euro.

Laut Polizei fuhr der 32-Jährige gegen 9.15 Uhr auf der Dorfstraße in Osterwarngau in Richtung Oberwarngau. Dabei kam er in einer Linkskurve zu weit nach links – wo er mit einem entgegenkommenden Lkw der Marke Mercedes kollidierte. Dessen Fahrer, ein 39-Jähriger aus Bernau, blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich stark beschädigt. (mar)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Alle Straßensperren und Baustellen im Landkreis Miesbach
Hier finden Sie immer aktuell alle Sperren und Baustellen auf den Straßen, Wegen und Schienen im Landkreis Miesbach im News-Ticker. 
News-Ticker: Alle Straßensperren und Baustellen im Landkreis Miesbach
Hofoldinger Forst bei Otterfing: 434 Hektar Wald werden Schutzgebiet
Der Kreistag hat einen 434 Hektar großen Bereich im Hofoldinger Forst bei Otterfing zum Landschaftsschutzgebiet erklärt. Nicht alle Privatwaldbesitzer sind darüber …
Hofoldinger Forst bei Otterfing: 434 Hektar Wald werden Schutzgebiet
Sabotage? Regelmäßig werden Werbebanner gestohlen
War es ein versuchter Sabotageakt oder die Tat eines besonderen Fans? Zum wiederholten Male sind Werbebanner des Kunsthandwerkermarktes in Weyarn gestohlen worden. Die …
Sabotage? Regelmäßig werden Werbebanner gestohlen
Evangelische Kirchengemeinden wählen neuen Vorstand: Pfarrer Martin Voß im Interview
Am Sonntag werden die Kirchenvorstände in den evangelischen Kirchengemeinden gewählt. Wiessees Pfarrer Martin Voß erklärt im Interview die Aufgaben. 
Evangelische Kirchengemeinden wählen neuen Vorstand: Pfarrer Martin Voß im Interview

Kommentare