Auf B 472: Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Traktor und Anhänger kollidieren

Warngau - Ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist am Mittwoch auf der B 472 nahe Müller am Baum im Bereich der Gemeinde Warngau passiert. 

Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden beträgt circa 30 000 Euro.

Laut Polizei war ein Aiblinger (46) in den frühen Morgenstunden mit seinem Gespann aus Pkw und Anhänger hinter einem Traktorfahrer (54) aus Gmund unterwegs. Da dem 46-Jährigen der Vordermann zu langsam fuhr, überholte er diesen. In dem Moment wollte der Traktorfahrer nach links abbiegen. Dabei stieß er mit dem Anhänger zusammen und kippte um. Ein Gmunder (39) Autofahrer kam den Fahrzeugen entgegen und konnte noch rechtzeitig ausweichen, um Schlimmeres zu verhindern. Trotzdem wurde auch sein Fahrzeug durch den umgestürzten Anhänger schwer beschädigt.

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Geldbuße wegen Überholens bei unklarer Verkehrslage. Auch den Traktorfahrer wird eine Verkehrsordnungswidrigkeit vorgeworfen, da er sich vor dem Abbiegen nicht vergewisserte, dass dies gefahrenfrei möglich war.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frühlingsfest: Jetzt geht‘s los
Holzkirchen feiert: Am heutigen Mittwoch startet das Frühlingsfest am Herdergarten. Der Fest-Einzug mit Pferdebräuwagen und dem Musikzug Holzkirchen beginnt um 18.15 Uhr …
Frühlingsfest: Jetzt geht‘s los
3c bekommt doch noch eine Lehrerin
Gute Nachrichten aus der Klasse 3c an der Holzkirchner Grundschule 1 an der Baumgartenstraße: Die 25 Kinder bekommen bis Schuljahresende noch eine eigene Klassenlehrerin.
3c bekommt doch noch eine Lehrerin
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Ein Leben ohne Auto war für Josef Nürnberger (93) lange Zeit undenkbar. Vor einem Jahr hat der Miesbacher die Schlüssel an den Nagel gehängt - und sein Fahrzeug …
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Vor Kurzem legte eine Rentnerin (76) eine Chaosfahrt quer durch Miesbach hin. Seitdem wird das Thema intensiv diskutiert. Unsere Recherche endet mit einem …
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich

Kommentare