+
Ein Holztransporter hat am Freitagmorgen seine Ladung verloren. Ein BMW krachte frontal gegen die Stämme.

Drei Verletzte

Holztransporter umgekippt - BMW kracht gegen Stämme

Weyarn – Ein Transporter ist am Freitagmorgen auf der A 8 bei Weyarn umgekippt. Dabei verlor er seine Ladung, und die Baumstämme kullerten auf die Fahrbahn. Ein BMW prallte frontal dagegen.

Wie die Autobahnpolizei berichtet, fuhr ein 61-Jähriger aus Höchstädt gegen 6.20 Uhr mit seinem Langholztransporter in Richtung Salzburg. Vermutlich wegen eines Reifenplatzers geriet das Fahrzeug ins Schlingern. Dabei kippte der Nachläufer des Fuhrwerks um – und die geladenen Baumstämme verteilten sich auf der kompletten Fahrbahn.

Fotos: Holztransporter umgekippt

Fotos: Holztransporter umgekippt - Auto kracht gegen Stämme

Doch damit nicht genug: Ein auf dem mittleren Fahrstreifen fahrender BMW-Fahrer (23) prallte frontal in die Baumstämme. Die beiden Mitfahrer im BMW wurden leicht, der Fahrer selbst wurde schwer verletzt. Da der 23-Jährige zunächst in seinem Pkw eingeklemmt war, mussten ihn die Feuerwehrler befreien. Alle drei BMW-Insassen kamen ins Krankenhaus nach Rosenheim. Der BMW wurde abgeschleppt.

Der Fahrer des Langholzfuhrwerkes konnte mit seinem Kran des noch intakten Zugfahrzeuges sofort die Bäume von der Fahrbahn bringen, während sein Beifahrer die Unfallstelle soweit wie möglich absicherte. Während der Bergung des Pkw-Fahrers und Reinigung der Unfallstelle war die Autobahn gen Salzburg für circa eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Der Verkehr staute sich erheblich.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Weyarn und Holzkirchen mit jeweils 15 Mann sowie Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Autobahnmeisterei Holzkirchen vor Ort. Die Anfahrt zur Unfallstelle war für die anfahrenden Einsatzkräfte nicht einfach, da insbesondere Reisebusse häufig auf der linken Spur und Lkws auch auf der mittleren Fahrspur standen und es dadurch schwierig war, eine Rettungsgasse zu bilden. (mar)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Die Ergebnisse in den Gemeinden des Landkreises Miesbach sind ausgezählt. Wie dieses ausgefallen sind, lesen Sie hier. Auch einige Reaktionen der Kommunalpolitiker sind …
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Reiche musikalische Ernte
Gleich zwei renommierte Gruppen  spielten beim Volksmusikabend in Warngau auf. Stimmungsvolle Stunden fürs Herz und für „guade Ohrwaschl“.
Reiche musikalische Ernte
Streit um 30er-Zone: Fußgänger hält Autofahrer an - und schlägt zu
Kaum zu glauben: In Holzkirchen hat ein Fußgänger einen Autofahrer angehalten - und durchs geöffnete Seitenfenster zugeschlagen.
Streit um 30er-Zone: Fußgänger hält Autofahrer an - und schlägt zu
Katastrophenschutzübung bei Holzkirchen: 200 Rettungskräfte probten Einsatz bei Horrorunfall
Im Raum Holzkirchen läuft derzeit eine Großübung. Mehrere Rettungsorganisationen sind beteiligt.
Katastrophenschutzübung bei Holzkirchen: 200 Rettungskräfte probten Einsatz bei Horrorunfall

Kommentare