1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. DasGelbeBlatt

Polizei sucht Zeugen: Wer hat den Wasserturm am Taubenberg beschädigt?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizeinotruf 110
Die Polizei Holzkirchen bittet um Hinweise, nachdem der Wasserturm am Taubenberg beschädigt wurde. © Daniel Karmann/dpa (Symbolbild)

Warngau – Unbekannte haben den Wasserturm der Stadtwerke München am Taubenberg beschädigt. Die Polizei Holzkirchen ermittelt und bittet um Hinweise.

Am Samstag (28. August), gegen 12.30 Uhr, teilte eine Spaziergängerin der Polizeiinspektion Holzkirchen mit, dass die Kupfertüre des Wasserturms am Taubenberg in Warngau beschädigt wurde. Wie die Polizei berichtet, wurde die Kupferverkleidung der Türe vermutlich mittels eines Winkelschleifers zerschnitten und beschädigt. Sachdienliche Hinweise können bei der Polizeiinspektion Holzkirchen unter Telefon 08024/90740 gemeldet werden. ksl

Auch interessant

Kommentare