Medienberichte: Explosionen bei Konzert von Ariana Grande in Manchester gemeldet

Medienberichte: Explosionen bei Konzert von Ariana Grande in Manchester gemeldet

Holzkirchner (22) gerät auf Gegenfahrbahn

Drei Verletzte nach Unfall

Holzkirchen – Drei Personen, darunter ein siebenjähriger Bub, sind am Dienstag bei einem Unfall in Holzkirchen leicht verletzt worden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 19 000 Euro.

Wie die Polizei Holzkirchen berichtet, fuhr ein Holzkirchner (22) gegen 11 Uhr mit seinem Audi A 3 ortsauswärts auf der Heignkamer Straße. Kurz vor dem Ortsende kam er auf der glatten Fahrbahn in den Gegenverkehr und stieß dort mit einer Peugeot-Fahrerin (37) aus Valley zusammen. Der Audi wurde gegen das Ortsschild geschleudert, das auch in Mitleidenschaft gezogen wurde. 

Beide Pkw erlitten Totalaschaden und mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrer sowie der siebenjährige Sohn der Valleyerin kamen ins Krankenhaus. 

Weil die Feuerwehr Holzkirchen, die mit zwei Fahrzeugen im Einsatz war, auslaufenden Treibstoff beseitigen musste, war die Fahrbahn für circa zwei Stunden gesperrt. (mar)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So teuer kommt den Holzkirchnern die Geothermie
Die Geothermie kommt die Gemeinde teuer zu stehen: Das geht aus dem Haushalt 2017 hervor. Trotzdem ist in der Kasse noch Platz für andere Projekte.
So teuer kommt den Holzkirchnern die Geothermie
Sperrung in der Tegernseer Straße in Holzkirchen
Der Verkehrsfluss in Holzkirchen hat noch einen Pfropfen bekommen: Seit Montag ist der Bahnübergang in der Tegernseer Straße zwischen Holzkirchen und Lochham komplett …
Sperrung in der Tegernseer Straße in Holzkirchen
Das hat er noch vor: Landrat Rzehak im Halbzeit-Interview
Früher war er der Grüne, jetzt ist er nur noch der Landrat, sagt Wolfgang Rzehak zur Halbzeit im Amt. Ein Gespräch mit dem Mann, den die CSU am liebsten ungeschehen …
Das hat er noch vor: Landrat Rzehak im Halbzeit-Interview
HEP: Inhaber kann sich Mobilfunkanlage vorstellen
Eine Mobilfunkanlage am HEP kann sich Inhaber Rainer Scherbaum grundsätzlich vorstellen. Vorher möchte er aber noch genauere Informationen dazu. 
HEP: Inhaber kann sich Mobilfunkanlage vorstellen

Kommentare