Der Täter zog ohne Beute wieder ab

Einbrecher steigt in Haus für Kinder ein

Otterfing - Ein Einbrecher ist in der Nacht zum Dienstag im Otterfinger Gemeindekindergarten „Haus für Kinder“ eingestiegen. Er zog ohne Beute wieder ab, richtete aber einen Sachschaden von gut 2600 Euro an. Ein Profi war er offenbar nicht. 

Laut Polizeibericht brach der Täter im Erdgeschoss ein an der Nordseite gelegenes Fenster zu einem Gruppenraum auf und stieg ein. Im Innern hebelte er die versperrte Türe zum Büro der Kindergartenleitung auf und durchsuchte dieses gezielt nach Bargeld. Auch Spinde der Beschäftigten wurden durchwühlt. Weil in der Einrichtung jedoch kein Geld aufbewahrt wird, machte er sich die Mühe umsonst. 

Ein Profi war der Einbrecher offenbar nicht: Bei der Tatbestandsaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Täter zunächst versucht hatte ein Kellerfenster an der Westseite aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, versuchte zunächst ein Fenster zu einem Abstellraum, anschließend eine Notausgangstüre aufzuhebeln – vergeblich. (mar)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Hier braucht man einen dicken Geldbeutel
Holzkirchen – Die Lage ist gut, die Ausstattung gehoben: In Holzkirchen auf dem Gelände der ehemaligen Schreinerei Vogl, entstehen derzeit drei große Häuser mit …
Hier braucht man einen dicken Geldbeutel
Bahn frei für zweite Brücke
Warngau – Der Bau der Hauserbauernbrücke an der B318 hat freie Bahn: Der Warngauer Gemeinderat hat jetzt das erforderliche Baurecht geschaffen – und damit den Weg …
Bahn frei für zweite Brücke
Drogen trotz Bewährung: Otterfinger (26) muss in den Knast
Otterfing – Der Tagesablauf eines Drogensüchtigen aus Otterfing hat kürzlich das Miesbacher Amtsgericht beschäftigt. Weil er trotz Bewährungsauflage Drogen konsumierte, …
Drogen trotz Bewährung: Otterfinger (26) muss in den Knast
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Er war der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses. Im Alter von 82 Jahren ist Dr. Franz-Josef Leibig nun in seinem Haus in Gmund gestorben.
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses

Kommentare