+
Hat nur Schaden an zwei Fenstern: Herbert Franz, Betreiber der Eisdiele Franzetti.

Zwei Taten - ein Täter - 900 Euro Schaden

Einbruch bei Eisdiele Franzetti und Reinigung Rygol

Holzkirchen - In der Nacht auf Donnerstag schlug er zu: Beim Franzetti versuchte ein Einbrecher zwei Fenster aufzuhebeln - und scheiterte. Bei der Reinigung am Bahnhof hatte er mehr Erfolg.

Die Meldung der Polizei Holzkirchen im Original:

Am Donnerstag, 04.08.2016 nach 01.00 Uhr gelangte ein bisher Unbekannter Täter über ein aufgehebeltes Kellerfenster in die Textilreinigung am Bahnhof Holzkirchen und entwendete einen Kleingeldbetrag aus der Ladenkasse der 60-jährigen Betreiberin ders Reinigungsbetriebes. Der Schaden am Fenster wird mit 300.00 Euro angenommen.

Der gleiche Täter versuchte noch in das Eiscafe Franzetti des 55-jährigen Betreibers an der Münchner Straße einzubrechen. Dabei wurden zwei Fenster aufgehebelt und erheblich beschädigt. In das Gebäude gelangte der Täter jedoch nicht. Der Sachschaden dürfte bei ca. 600.00 Euro liegen.

Hinweise erbeten an die Polizei Holzkirchen unter 08024/9074-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Er war der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses. Im Alter von 82 Jahren ist Dr. Franz-Josef Leibig nun in seinem Haus in Gmund gestorben.
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Schwarzes Hakenkreuz prangt an Otterfinger Bahnhof 
Es geht um mehrere offenbar politisch motivierte Graffitis in der Unterführung am Otterfinger Bahnhof. Doch diesmal sind die Sprayer wirklich zu weit gegangen.
Schwarzes Hakenkreuz prangt an Otterfinger Bahnhof 
Gemeinderat muss zurückrudern
Warngau – Schon wieder hat sich der Warngauer Gemeinderat die Zähne ausgebissen an seiner harten Nuss in Bernloh: Das Gremium musste nun zwei Beschlüsse zur Ausweisung …
Gemeinderat muss zurückrudern
Spielkreis sucht Raum für Schulkinder
Weyarn - Der Spielkreis braucht mehr Platz für die Betreuung der Schulkinder. Seinen Antrag, dafür das Bürgergewölbe dafür zu nutzen, lehnte der Gemeinderat nun ab.
Spielkreis sucht Raum für Schulkinder

Kommentare