+
Können wieder im Trockenen spielen: Kinder im Hollerbusch.

Es war höchste Zeit

Gemeinde spendiert Kindergarten neues Dach - altes war durchlöchert

Holzkirchen – Rund 90.190 Euro hat die Gemeinde für Dachdeckarbeiten am evangelischen Kindergarten Hollerbusch in Holzkirchen ausgegeben. Die Reparatur war bitter nötig.

Der Auftrag für die Maßnahme ging an die Firma Mario Arndt aus Holzkirchen. Diese Information aus nicht öffentlicher Sitzung hat Bürgermeister Olaf von Löwis (CSU) zuletzt im Bauausschuss bekanntgegeben.

Wie ein Mitarbeiter aus dem Rathaus auf Anfrage unserer Zeitung erklärt, handelt es sich dabei um das ältere Gebäude der Einrichtung mit kirchlichem Träger, das die Gemeinde vor gut 25 Jahren gebaut hat – und nicht um den Neubau für die Krippe „Hollerzwerge“, der im Herbst 2013 eingeweiht wurde. Der Altbau krankte vorwiegend am Dach. In der dortigen Titanzink-Eindeckung hatte sich der Lochfraß breitgemacht. „Dieses Material war damals populär.“ Allerdings habe es sich auch andernorts nicht bewährt, vor allem nicht auf eher flachen Dächern. „Es tropfte im Kindergarten schon rein“, berichtet der Verwaltungs-Mitarbeiter.

Also ließ die Gemeinde das Dach neu eindecken – dieses Mal mit robustem Edelstahl. In diesem Aufwasch wurde auch in Sachen Brandschutz nachgerüstet, neue Türen und eine Brandmeldeanlage kamen hinzu. Außerdem reparierte die Gemeinde einige Fenster und brachte einen Sonnenschutz an.  

mar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Meistgelesene Artikel

Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Kreuth/Miesbach - Nachdem die Nachtskitouren mit großem Medienecho am Hirschberg gestartet sind, meldet sich die Naturschutzbehörde des Landkreises. Und: Man ist nicht …
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Unbekannter rammt Renault von Holzkirchnerin (19) und flüchtet
Holzkirchen - Der Unfall passierte in der Nacht zum Mittwoch. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, aber der Schaden ist hoch...
Unbekannter rammt Renault von Holzkirchnerin (19) und flüchtet
Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Holzkirchen - Der erste Schritt für das Geothermiekraftwerk in Holzkirchen ist getan: Der Bauausschuss erteilte sein Einvernehmen für den Bauabschnitt eins mit der …
Heizzentrale: Bau soll bald beginnen
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit
Otterfing – Der Otterfinger Bürgermeister nimmt eine Auszeit: Nächste Woche tritt der 59-Jährige einen vierwöchigen Erholungs- und Gesundheitsurlaub an.
Otterfinger Bürgermeister nimmt sich Auszeit

Kommentare