Blaulicht
+
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild).

Zeugen werden um Hinweise gebeten

Fußgängerin angefahren und weitergefahren: Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Eine Fußgängerin aus Miesbach (32) angefahren hat ein unbekannter Autofahrer am Samstag in Holzkirchen. Danach fuhr er einfach weiter. Jetzt sucht die Polizei Zeugen zu der Unfallflucht.

Holzkirchen - Laut Polizeibericht wollte die Miesbacherin gegen 10.10 Uhr den Zebrastreifen am Bahnhof an der Erlkamer Straße in Holzkirchen überqueren. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer, eventuell saß auch eine Frau am Steuer, übersah vermutlich die 32-Jährige und streifte sie mit dem Außenspiegel am linken Handgelenk. Die Miesbacherin zog sich dabei eine Handgelenksprellung zu. Das Auto verließ den Unfallort, ohne anzuhalten. Fabrikat und Kennzeichen des Fahrzeuges sind nicht bekannt. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter: 0 80 24 /9 07 40. 

Auch interessant

Kommentare