+
So einen hätte der Oberfranke mal besser nicht vor dem Autofahren geraucht: Joint.

Oberfranke fuhr in Schlangenlinien durch den Ort

Drogen im Auto, Drogen im Blut ...und viel Ärger

Holzkirchen - Die Schlangenlinien, in denen der junge Mann aus Hof unterwegs war, gaben der Polizei erste Hinweise auf dessen Zustand. Dann entdeckten sie noch etwas im Kofferraum.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am 30.10.2016 fiel auf der Bundesstraße 13 von Großhartpenning nach Holzkirchen ein schlangenlinienfahrender BMW auf. Daher wurde er durch die Holzkirchner Polizei einer Kontrolle unterzogen. Während der Überprüfung wurde festgestellt, dass sich der 23-jährige aus Hof (Oberfranken) unter Drogeneinfluss hinters Steuer gesetzt hatte. 

Ebenso wurde im Kofferraum eine geringe Menge Haschisch aufgefunden und sichergestellt. Ihn erwarten nun zwei Strafanzeigen wegen Führen eines Fahrzeugs unter Einwirkung von berauschenden Mitteln und illegalen Drogenbesitzes. Der Führerschein des jungen Mannes wurde eingezogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Er war der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses. Im Alter von 82 Jahren ist Dr. Franz-Josef Leibig nun in seinem Haus in Gmund gestorben.
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Schwarzes Hakenkreuz prangt an Otterfinger Bahnhof 
Es geht um mehrere offenbar politisch motivierte Graffitis in der Unterführung am Otterfinger Bahnhof. Doch diesmal sind die Sprayer wirklich zu weit gegangen.
Schwarzes Hakenkreuz prangt an Otterfinger Bahnhof 
Gemeinderat muss zurückrudern
Warngau – Schon wieder hat sich der Warngauer Gemeinderat die Zähne ausgebissen an seiner harten Nuss in Bernloh: Das Gremium musste nun zwei Beschlüsse zur Ausweisung …
Gemeinderat muss zurückrudern
Spielkreis sucht Raum für Schulkinder
Weyarn - Der Spielkreis braucht mehr Platz für die Betreuung der Schulkinder. Seinen Antrag, dafür das Bürgergewölbe dafür zu nutzen, lehnte der Gemeinderat nun ab.
Spielkreis sucht Raum für Schulkinder

Kommentare