+

Zeuge verfolgt Flüchtige

82-Jährige baut Unfall und fährt davon 

  • schließen

Holzkirchen - Eine 82-jährige Otterfingerin stieß am Montag (28. Dezember) gegen 11.45 Uhr in Holzkirchen mit ihrem Subaru gegen einen geparkten Hyundai – und machte sich aus dem Staub.

Am Hyundai ging laut Polizei der Außenspiegel kaputt, geschädigt ist ein 47-jähriger Warngauer. Die kleine Karambolage in der Tegernseer Straße wäre wohl kaum aufgeklärt worden, hätte ein 37-jähriger Holzkirchner nicht schnell geschaltet. Er hatte den Unfall beobachtet und verfolgte die Unfallverursacherin bis nach Otterfing.

Eine Streife der Polizei stellte die Flüchtige schließlich zur Rede. „Sie gab an, den Unfall zwar bemerkt zu haben, wollte aber lieber nach Hause fahren“, heißt es im Polizeibericht. Die 82-Jährige wird sich wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten müssen. (avh)

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

Meistgelesene Artikel

Hier braucht man einen dicken Geldbeutel
Holzkirchen – Die Lage ist gut, die Ausstattung gehoben: In Holzkirchen auf dem Gelände der ehemaligen Schreinerei Vogl, entstehen derzeit drei große Häuser mit …
Hier braucht man einen dicken Geldbeutel
Bahn frei für zweite Brücke
Warngau – Der Bau der Hauserbauernbrücke an der B318 hat freie Bahn: Der Warngauer Gemeinderat hat jetzt das erforderliche Baurecht geschaffen – und damit den Weg …
Bahn frei für zweite Brücke
Drogen trotz Bewährung: Otterfinger (26) muss in den Knast
Otterfing – Der Tagesablauf eines Drogensüchtigen aus Otterfing hat kürzlich das Miesbacher Amtsgericht beschäftigt. Weil er trotz Bewährungsauflage Drogen konsumierte, …
Drogen trotz Bewährung: Otterfinger (26) muss in den Knast
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses
Er war der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses. Im Alter von 82 Jahren ist Dr. Franz-Josef Leibig nun in seinem Haus in Gmund gestorben.
Der letzte Chefarzt des Holzkirchner Krankenhauses

Kommentare