LKA im Einsatz: Verdächtiges Auto in Berlin entdeckt

LKA im Einsatz: Verdächtiges Auto in Berlin entdeckt
+

Auf dem Holzkirchner Marktplatz

Auto erfasst Fußgängerin

  • schließen

Holzkirchen - Eine 29-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag (29. Dezember) beim Überqueren der Marktplatzkreuzung von einem Auto erfasst. Die Holzkirchnerin musste ins Krankenhaus gebracht werden. 

Wie die Polizei mitteilte, querte die 29-Jährige die Marktplatzkreuzung gegen 10.20 Uhr von der Raiffeisenseite in Richtung Trachtenladen. Sie befand sich auf dem Zebrastreifen, als auf der dortigen Rechtsabbiegerspur ein 20-jähriger Autofahrer aus Weyarn in Richtung Ortsmitte abbiegen wollte.

Der junge Weyarner bemerkte die Fußgängerin auf dem Zebrastreifen zu spät.  Er trat voll auf die Bremse und versuchte, nach links auszuweichen. Der Wagen rammte jedoch die Holzkirchnerin und stieß anschließend gegen einen Blumenkasten auf der Verkehrsinsel. 

Die Fußgängerin blieb verletzt liegen, Passanten und der Autofahrer leisteten Erste Hilfe. Die 29-Jährige wurde mit Schmerzen am linken Knie und an der linken Schulter ins Krankenhaus Agatharied eingeliefert. Am Auto entstand leichter Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Gegen den Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr ermittelt. (avh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rekordbeteiligung bei Fußball-Kindergartenturnier  
Es war eine Rekordbeteiligung: Insgesamt 20 Mannschaften aus allen Kindergärten der Marktgemeinde Holzkirchen haben heuer beim inzwischen zwölften …
Rekordbeteiligung bei Fußball-Kindergartenturnier  
Kathl ratscht bühnenreif
Erstmals schlüpfte Schauspielerin Agnes Kraus auf der Bühne in die Rolle der Kathl – und warf einen Blick in die Vergangenheit Holzkirchens. Das Publikum war begeistert. 
Kathl ratscht bühnenreif
Sperrbaken entfernt: Auto bleibt im Gleisbett stecken
Sperrbaken am Bahnübergang in der Tegernseer Straße haben Unbekannte in der Nacht auf Sonntag von der Straße genommen. Ein Holzkirchner blieb mit seinem Golf im …
Sperrbaken entfernt: Auto bleibt im Gleisbett stecken
Jugendliche hüpfen auf Dach herum
Nach dem Start des Frühlingsfestes in Holzkirchen, das am vergangenen Mittwoch begonnen hat und bis zum heutigen Montag dauert, zieht die Polizei eine Zwischenbilanz. …
Jugendliche hüpfen auf Dach herum

Kommentare