Nächtlicher Einsatz

BMW brennt auf Rewe-Parkplatz aus

Holzkirchen - Vermutlich ein technischer Defekt entzündete in der Nacht auf Pfingstsamstag gegen 2.15 Uhr einen BMW 530, den sein Besitzer, ein 44-jähriger Holzkirchner, auf dem Holzkirchner Rewe-Parkplatz abgestellt hatte. 

Die Feuerwehr Holzkirchen rückte mit 15 Aktiven und drei Fahrzeugen aus, binnen weniger Minuten war das Feuer gelöscht. Wie genau der Brand entstand, ist unklar. Die Holzkirchner Polizei stellte das ausgebrannte Wrack sicher, um die Brandursache zu ermitteln. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 50 000 Euro. (avh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Die Ergebnisse in den Gemeinden des Landkreises Miesbach sind ausgezählt. Wie dieses ausgefallen sind, lesen Sie hier. Auch einige Reaktionen der Kommunalpolitiker sind …
Die Wahl im Landkreis Miesbach live im Ticker: SPD-Urgestein analysiert schonungslos 
Reiche musikalische Ernte
Gleich zwei renommierte Gruppen  spielten beim Volksmusikabend in Warngau auf. Stimmungsvolle Stunden fürs Herz und für „guade Ohrwaschl“.
Reiche musikalische Ernte
Streit um 30er-Zone: Fußgänger hält Autofahrer an - und schlägt zu
Kaum zu glauben: In Holzkirchen hat ein Fußgänger einen Autofahrer angehalten - und durchs geöffnete Seitenfenster zugeschlagen.
Streit um 30er-Zone: Fußgänger hält Autofahrer an - und schlägt zu
Katastrophenschutzübung bei Holzkirchen: 200 Rettungskräfte probten Einsatz bei Horrorunfall
Im Raum Holzkirchen läuft derzeit eine Großübung. Mehrere Rettungsorganisationen sind beteiligt.
Katastrophenschutzübung bei Holzkirchen: 200 Rettungskräfte probten Einsatz bei Horrorunfall

Kommentare