1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Holzkirchen

1300 Euro Schaden an Pkw: Polizei sucht weißen Lastwagen 

Erstellt:

Kommentare

Bald Baustelle: Weil die Gemeindewerke Holzkirchen ein Stromkabel zu verlegen haben, muss der Oskar-von-Miller-Platz während der Sommerferien für motorisierten Verkehr gesperrt werden.
Am Oskar-von-Miller-Platz (Symbolbild Archiv) hat am Donnerstag ein Lkw einen geparkten Pkw gestreift. Die Polizei sucht Zeugen. © sts

Zwei Lkw auf der Münchner Straße in Holzkirchen kamen sich zu nah – Leidtragender war ein Pkw: Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am Oskar-von-Miller-Platz.

Holzkirchen – Zwei Lkw auf der inneren Münchner Straße in Holzkirchen kamen sich zu nah – Leidtragender war ein Pkw: Der graue Mazda einer Taufkirchnerin (64) ist am Donnerstag bei einem Unfall in Holzkirchen von einem Lkw angefahren worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr ein Lkw-Fahrer (53) aus München gegen 11.20 Uhr auf der Münchner Straße in Richtung Marktplatz.

Lesen Sie auch: Geduldsprobe in Sommerferien: Oskar-von-Miller-Platz vier Wochen für Autos gesperrt

Am Oskar-von-Miller-Platz etwa auf Höhe Hausnummer 3 passierte er mit seinem Mercedes Atego gerade die Parkzeile am Fahrbahnrand, als er einem entgegenkommenden weißen Lkw ausweichen musste. Dabei touchierte sein Lkw die linke Seite des geparkten Mazda, der am Ende der Parkbucht stand. Schaden: rund 1300 Euro. Der bislang unbekannte Fahrer des weißen Lkw bog in die Rosenheimer Straße ab und fuhr davon. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0 80 24 / 9 07 40 zu melden.

ag

Auch interessant

Kommentare