+

Wohl unter Einfluss von Medikamenten

27-Jähriger rast in Baustellenabsperrung

Holzkirchen - Ein 27-Jähriger aus den Vereinigten Emirate hat am Freitagabend die Polizei auf Trab gehalten: Erst flüchtete er von einer Unfallstelle, dann fiel er auf der A 8 bei Holzkirchen durch seine riskante Fahrweise auf. 

Der 27-jährige Emirati aus Al Ain, der Gartenstadt in der Wüste Abu Dhabis, war am Freitagabend gegen 19 Uhr mit einem Leih-Pkw Mazda auf der Autobahn A 8 Richtung München unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er laut Autobahnpolizei Holzkirchen auf Höhe der Anschlussstelle Holzkirchen in die Baustellenabsperrung des linken Fahrstreifens. Dabei wurde sein Fahrzeug so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war. 

Kurz vor diesem Unfall waren bei der Einsatzzentrale in Rosenheim mehrere Mitteilungen von anderen Verkehrsteilnehmern eingegangen, die die gefährliche Fahrweise des Emiratis zur Anzeige brachten. Der Fahrer soll über den Seitenstreifen überholt und andere Verkehrsteilnehmer geschnitten haben.

Im Verlauf der Ermittlungen wurde bekannt, dass er zudem eine halbe Stunde vor diesem Verkehrsunfall eine Unfallflucht in Rosenheim begangen haben soll. Dort war er im Stadtgebiet Rosenheim auf der B 15 an einer Ampel auf den Mini eines 45-jährigen aus Bergen aufgefahren und geflüchtet.

Da der Emirati keinen klaren Eindruck auf die Beamten machte, musste zum Alkohol- und Drogentest - mit negativem Ergebnis. Im Gespräch gab er an, Schmerzpatient in einem Klinikum im Bereich Rosenheim zu sein. Da nun der Verdacht bestand, dass er unter Einfluss dieser Medikamente stand, wurde die Staatsanwaltschaft informiert. Diese ordnete die Blutentnahme, eine hohe Sicherheitsleistung und die Sicherstellung des Führerscheins an.

Beim Verkehrsunfall bei Holzkirchen entstand ein Schaden an der Baustellensicherung in Höhe von rund 3000 Euro. Beim Mazda schätzt die Polizei den Schaden ebenfalls auf 3000 Euro. Die Höhe der entstandenen Schäden beim Unfall Rosenheim ist nicht bekannt.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Ein musikalisches Experiment begeisterte die Zuhörer im Holzkirchner Kultur im Oberbräu: Der Chor Cantica Nova trat gemeinsam mit der Lehrer-Big-Band Bayern auf. 
Sommer auf der Bühne: Cantica Nova trifft auf Lehrer-Big-Band
Montessori Kinderhaus feiert 30-jähriges Bestehen in Föching
Seit 30 Jahren gibt es das Montessori Kinderhaus in Föching. Die Verantwortlichen hatten es nicht immer leicht. Die Jubiläumsfeier aber war ein voll Erfolg.
Montessori Kinderhaus feiert 30-jähriges Bestehen in Föching
Hubschrauber angefordert: Schwierige Rettungsaktion
Eine komplizierte Rettungsaktion hat am Sonntagnachmittag den Rettungsdienst, eine Notärztin, die Feuerwehr Sonderdilching und sogar den Rettungshubschrauber auf den …
Hubschrauber angefordert: Schwierige Rettungsaktion
85-Jähriger touchiert auf der A8 bei Weyarn eine VW-Fahrerin
Mit über einem Promille Alkohol am Steuer verursachte ein 85-jähriger Audi-Fahrer am Freitagabend einen 7500 Euro teuren Sachschaden. Er hatte die gelbe und weiße …
85-Jähriger touchiert auf der A8 bei Weyarn eine VW-Fahrerin

Kommentare