+
Hatte lange ohne Klassenlehrer unterricht: Klasse 3c.

Bis Schuljahresende

3c bekommt doch noch eine Lehrerin

Gute Nachrichten aus der Klasse 3c an der Holzkirchner Grundschule 1 an der Baumgartenstraße: Die 25 Kinder bekommen bis Schuljahresende noch eine eigene Klassenlehrerin.

Holzkirchen – Wie Rektorin Mona Fottner erklärt, habe Schulamtsleiterin Ursula Weiss-Brummer nach dem Bericht in unserer Zeitung inzwischen eine Lehrerin aus der Mobilen Reserve des benachbarten Schulamtsbezirks Bad Tölz gewinnen können. Sie hat die Klasse vor einer Woche übernommen. Die Lehrerin ist montags bis donnerstags in der 3c, für freitags habe sich eine Lehramtsanwärterin gefunden, die das Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen hat und ab September in den Schuldienst einsteigt.

„Wir sind erst mal froh“, sagt Klassenelternsprecherin Nicola Brandstätter. Wie berichtet, hatte die Klasse seit Januar keinen konstanten Leiter: Die Klassenlehrerin wurde schwanger, die Nachfolgerin ist seit Ostern krankgeschrieben. Und die Mobile Reserve, die dem Schulamt für solche Fälle zur Verfügung steht, war komplett im Einsatz. Das 30-köpfige Kollegium versuchte nach Kräften, die Lücke zu füllen. Trotzdem mussten Nebenfächer ausfallen, Stunden mit Malen überbrückt oder die Kinder früher nach Hause geschickt werden. Andererseits mussten Kernfächer dann teils Stunden am Stück gepaukt werden. Laut Fottner bekommt die 3c nun sieben Differenzierungsstunden pro Woche, in denen zwei Lehrer in der Klasse sind, „um Stoff nachzuholen und zu festigen“. Sie hofft, dass das kommende Schuljahr normal läuft. „Wir werden sehr darauf achten, dass diese Klasse jemand übernimmt, der das Schuljahr auch erfolgreich zum Ende führen kann.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Burschen pausieren: Party-Vakuum an Silvester
Die Burschen-Silvester-Party auf dem Marktplatz fällt heuer aus. Wer in Holzkirchen im großen Rahmen ins neue Jahr feiern möchte, bekommt nun Probleme. An Alternativen …
Burschen pausieren: Party-Vakuum an Silvester
Wasserschutzzone: Kreisausschuss darf doch mitreden
Die emotionalen Entgleisungen wiederholten sich nicht: Einstimmig haben die Kreisräte beschlossen, dass der Kreisausschuss nun im Verfahren um die Wasserschutzzone …
Wasserschutzzone: Kreisausschuss darf doch mitreden
Landkreis steckt 32,1 Millionen ins Krankenhaus Agatharied
Es ist eines der Megaprojekte der kommenden Jahre: 32,1 Millionen Euro wird der Landkreis ins Krankenhaus Agatharied investieren. Das haben die Beratungen zum …
Landkreis steckt 32,1 Millionen ins Krankenhaus Agatharied
Kuhglocken-Streit: Das sagt die Landwirtin nach dem Urteil
Im Kuhglocken-Krieg von Holzkirchen hat das Landgericht München II ein Urteil gefällt: Der Anwohner scheiterte mit seiner Klage gegen eine Bäuerin. Damit dürfen die …
Kuhglocken-Streit: Das sagt die Landwirtin nach dem Urteil

Kommentare