Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand

Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand

Polizeibericht

400 Kontrollen - und kein einziger Trinkler

Es geht doch auch mal erfreulich: Die Holzkirchner Polizeien haben in der Nacht zum Sonntag umfangreich kontrolliert. Ergebnis: Keine Trunkenheitsfahrt, dafür ein paar Raser. Die erwartet aber Ärger.

Holzkirchen - Die Autobahnpolizei meldet:  „In der Nacht von Samstag auf Sonntag führte die Autobahnpolizei Holzkirchen zusammen mit der Polizeiinspektion Holzkirchen Verkehrskontrollen an wechselnden Örtlichkeiten des gesamten Dienstbereiches durch.

Insgesamt wurden circa 400 Verkehrsteilnehmer kontrolliert, dabei wurden zwei Kraftfahrer wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen beanstandet, der Spitzenreiter war mit 98 km/h bei erlaubten 60 km/h unterwegs.

Zeitgleich bestreifte ein ziviles Videofahrzeug der Autobahnpolizei Holzkirchen die A 8 und die A 995. Dabei wurden ebenfalls zwei Geschwindigkeitssünder, beide aus dem Landkreis Miesbach, festgestellt. Hier wurde die erlaubte Geschwindigkeit von 80 km/h (Lärmschutz) einmal um 63 km/h und einmal um 45 km/h überschritten. Diese beiden Kraftfahrer erwartet neben dem Bußgeld auch noch ein Fahrverbot.

Alkoholbedingte Beeinflussung wurde glücklicherweise bei keinem der kontrollierten Kraftfahrer festgestellt.“

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Defekte Heizung in S-Bahn löst Alarm aus
Brand im Zug: Diese Meldung ließ am Sonntag ein Großaufgebot der Feuerwehr zum Bahnhof Kreuzstraße eilen. Kurz darauf gab‘s Entwarnung. 
Defekte Heizung in S-Bahn löst Alarm aus
Doch nicht mehr als eine Schlafstätte?
Das „Mehrgenerationenwohnen“ am Klosteranger sah sich von vornherein Widerständen ausgesetzt. Jetzt scheint das Konzept Fahrt aufzunehmen und wird doch weiterhin …
Doch nicht mehr als eine Schlafstätte?
Vorwurf Gefälligkeitsplanung: Kanzlei empört Gemeinderat
Wohnraum ist knapp. Die Lösung: Nachverdichtung. Das kommt allerdings nicht bei allen Bürgern in Holzkirchen gut an. Der Vorwurf: eine Gefälligkeitsplanung an der …
Vorwurf Gefälligkeitsplanung: Kanzlei empört Gemeinderat
Thomas Plettenberg legt Kuhkalender-Jubiläumsedition auf
Ob knietiefer Morast oder wütende Stiere: Unser Fotograf Thomas Plettenberg scheut das alles nicht, wenn er auf die Pirsch nach dem perfekten Kuhfoto geht  er findet …
Thomas Plettenberg legt Kuhkalender-Jubiläumsedition auf

Kommentare