1. Startseite
  2. Lokales
  3. Holzkirchen
  4. Holzkirchen

An Weihnachten im Holzkirchner Schulhaus: Drei Jugendliche gesucht

Erstellt:

Kommentare

Im Schulhaus an der Baumgartenstraße in Holzkirchen (Archivbild) haben sich am Zweiten Weihnachtsfeiertag drei Jugendliche aufgehalten. Die Polizei ermittelt.
Im Schulhaus an der Baumgartenstraße in Holzkirchen (Archivbild) haben sich am Zweiten Weihnachtsfeiertag drei Jugendliche aufgehalten. Die Polizei ermittelt. © Thomas Plettenberg

Drei bislang unbekannte Personen haben sich an Weihnachten Zutritt zum Schulhaus an der Baumgartenstraße in Holzkirchen verschafft. Nun sucht die Polizei drei Jugendliche.

Holzkirchen – Nach einem möglichen Einbruch im Schulgebäude an der Baumgartenstraße in Holzkirchen sucht die Polizei Zeugen - und drei Jugendliche.

Soweit bislang klar ist, haben sich drei unbekannte Personen am Sonntag (Zweiter Weihnachtsfeiertag) zwischen 18 und 18.30 Uhr Zutritt zum Schulhaus verschafft. Anwohner beobachteten das Trio – dem äußeren Erscheinungsbild nach Jugendliche –, als es aus einem Fenster kletterte und sich entfernte.

Ersten Erkenntnissen zufolge kamen die drei Personen von der Seite an der Säggasse aus in die Schule und hielten sich in mindestens einem Klassenzimmer auf. Hinsichtlich Schäden oder entwendeter Gegenstände laufen noch Ermittlungen. Wer Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich unter 0 80 24 / 9 07 40 zu melden.  

ag

Auch interessant

Kommentare