Auf B318 kurz vor Autobahn

Mercedes-Bus rast in Stauende - Mutter mit Kind verletzt

Ein schlimmer Unfall hat sich vor einigen Tagen auf der B318 Höhe Holzkirchen zugetragen: Der Fahrer eines Kleinbuses schob einen Volvo mit Mutter und Kindern in ein Wohnmobil.

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Bereits am Montag gegen 14.15 Uhr, befuhren ein 66-jähriger Kirchseeoner und seine 66-jährige Ehefrau mit ihrem Wohnmobil die B318 Richtung Autobahn. Kurz nach der Abfahrt zum Gewerbegebiet hielt er am Stauende an. Hinter ihm hielt eine 34-jährige Tegernseerin mit ihrer zwei Jahre alten Tochter und ihrem fünf Jahre alten Sohn auf dem Rücksitz in ihrem Volvo. Dahinter konnte ein 54-jähriger Wolfratshauser mit seinem Mercedes-Bus nicht mehr rechtzeitig bremsen und schob den Volvo auf das Wohnmobil auf.

Inzwischen ist klar, wie es den Unfallbeteiligten geht

Die Insassen vom Wohnmobil und der Unfallverursacher blieben unverletzt. Die Fahrerin des Volvo und ihr Sohn erlitten Prellungen. Die Tochter war mehrere Minuten ohne Bewusstsein und erlitt ebenfalls Prellungen. Die Kinder und ihre Mutter wurden ins Krankenhaus gebracht. Bis auf Schmerzen von den Prellungen sind sie wohlauf.

Das Wohnmobil war noch fahrbereit, es entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Der Volvo wurde abgeschleppt, der entstandene Schaden beträgt ca. 10.000 Euro. An dem Mercedes, der ebenfalls abgeschleppt wurde, entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro.

Der Verkehr wurde für ca. zwei Stunden jeweils halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet, da die Fahrbahn Richtung Autobahn bis zum Eintreffen der Abschleppdienste blockiert war. Es bildete sich in beide Richtungen ein Rückstau.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kuhglocken-Urteil: Gemeinde sieht sich bestätigt
Landwirtin Regina Killer darf aufatmen - vorerst. Das Landgericht wies am Donnerstag die Klage eines Erlkamers gegen ihre Weidehaltung zurück. Ein Urteil, das auch die …
Kuhglocken-Urteil: Gemeinde sieht sich bestätigt
Unser Advents-Rezept des Tages: Mokka-Dukaten-Plätzchen
Kreisbäuerin Marlene Hupfauer backt gerne Plätzchen. Besonders wichtig ist ihr dabei die Verwendung von regionalen Produkten. Auf was dabei zu achten ist, verrät sie uns …
Unser Advents-Rezept des Tages: Mokka-Dukaten-Plätzchen
Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit gefallen
Zu viel Gebimmel? Ein Unternehmer hatte sowohl die Pächterin der Weide als auch die Marktgemeinde, der die Wiese gehört, auf Unterlassung verklagt. Jetzt ist ein Urteil …
Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit gefallen
Bergham bleibt im Rennen
Ein Sportzentrum bei Bergham? Vielleicht doch. Eine Sanierung des Altstandorts? Kein Interesse. Der Otterfinger Gemeinderat überraschte mit zwei Entscheidungen, die …
Bergham bleibt im Rennen

Kommentare