Absicherung einer Unfallstelle. (Symbolbild)
+
Absicherung einer Unfallstelle. (Symbolbild)

Aus Unachtsamkeit

29-Jährige kommt bei Holzkirchen gleich zweimal von Straße ab

  • Sebastian Schuch
    vonSebastian Schuch
    schließen

Eine 29-Jährige war auf der Staatsstraße 2573 bei Holzkirchen so abgelenkt, dass sie gleich zweimal von der Straße abkam. Ihr Auto musste schließlich abgeschleppt werden.

Holzkirchen - Aus Unachtsamkeit ist eine 29-Jährige am Freitag auf der Staatsstraße 2573 gleich zweimal rechts von der Straße abgekommen, ihr Auto musste abgeschleppt werden. 

Laut Polizei überfuhr die Bad Aiblingerin gegen 13 Uhr mit ihrem Auto zwischen Lochham und Holzkirchen einen Baumstumpf samt Leitpfosten, 20 Meter weiter passierte ihr das gleiche Malheur erneut. Die Folge: Die Achse war gerissen und das rechte Vorderrad abgerissen. 

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen: Langer Stau auf A8 bei Holzkirchen.

Das Auto musste abgeschleppt werden, der Schaden an Auto und Leitpfosten beträgt rund 7500 Euro. Die Frau wurde nicht verletzt.

Auch interessant

Kommentare