52-Jährige verletzt

Auto erfasst Fußgängerin

  • schließen

Holzkirchen – Eine Fußgängerin (52) ist am Donnerstag in Holzkirchen bei einem Unfall verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, wollte ein 48-Jährige aus Holzkirchen gegen 6.50 Uhr mit seinem BMW aus dem Penny-Parkplatz die Industriestraße fahren. Hierbei übersah er die 52-Jährige aus Holzkirchen, die auf dem Gehweg entlang ging. Das Auto erfasst die Fußgängerin mit der Front. Sie fiel auf die Motorhaube und kam auf der Straße zum Liegen. Sie wurde hierbei leicht verletzt, kam zur weiteren Behandlung mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Agatharied. 

Am Pkw entstand kein Schaden. Auf den Fahrer kommt nun ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr zu.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Kiesgrube in Kreuzstraße - Gemeinde willigt ein
Das schmeckt nicht jedem: In Kreuzstraße soll bald wieder Kies abgebaut werden - auf einem insgesamt 3 Hektar großem Areal, bis 2032 und direkt neben dem Bartewirt. 
Neue Kiesgrube in Kreuzstraße - Gemeinde willigt ein
Magdalena aus Holzkirchen
Noch schläft sie selig mit ihrem rosa Mützchen. Doch bald geht das Leben los. Jeden Tag ein bisschen mehr. Wir begrüßen Magdalena aus Holzkirchen - ein Weihnachtsbaby.
Magdalena aus Holzkirchen
BMW von Münchnerin (48) in Roggersdorfer Straße angefahren
Der Unfall passierte irgendwann im Verlauf den Montags. Der Verursacher rammte den BMW und flüchtete. Es entstand ein Schaden von 500 Euro.
BMW von Münchnerin (48) in Roggersdorfer Straße angefahren
Kein Las Vegas in Weyarn
Weyarn - Die Gemeinde Weyarn erlässt eine Werbeanlagensatzung. Auch, um einem Termin am Verwaltungsgericht vorzugreifen.
Kein Las Vegas in Weyarn

Kommentare