Wahrscheinlich am Bahnhof

Auto von Holzkirchner angefahren - er weiß nur nicht mehr wo

Holzkirchen - Einem Holzkirchner (24) fiel ein schwerer Schaden an seinem Mazda 3 auf. Nur leider weiß der 24-Jährige nicht mehr genau, wo der Unfall passiert ist.

Die Meldung der Polizei Holzkirchen:

Im Tatzeitraum zwischen 30.07.2016 18.00 Uhr und 02.08.2016 18.40 Uhr wurde der geparkte Pkw, Mazda, 3, weiß eines Holzkirchners angefahren. Der Unfallverursacher meldete den Vorfall weder bei der Polizei, noch hinterließ er seine persönlichen Daten beim Geschädigten. Der 24-jährige Geschädigte hatte seinen Pkw im o.g. Zeitraum an verschiedenen Örtlichkeiten in Holzkirchen und Miesbach geparkt, so dass der genaue Unfallort nicht bekannt ist. 

Möglicherweise ereignete sich der Unfall jedoch am P&R Parkplatz am Bahnhof Holzkirchen. Am Pkw des jungen Mannes entstand ein nicht unerheblicher Schaden an der Kofferraumladekante hinten rechts. Der Schaden wird auf ca. 800,- Euro geschätzt. Zu dem Verursacher ist derzeit nichts bekannt. Sollte jemand dennoch sachdienliche Hinweise geben können, bittet die Polizei sich unter Tel. 08024/9074-110 bei der Polizei in Holzkirchen zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

85-Jähriger touchiert auf der A8 bei Weyarn eine VW-Fahrerin
Mit über einem Promille Alkohol am Steuer verursachte ein 85-jähriger Audi-Fahrer am Freitagabend einen 7500 Euro teuren Sachschaden. Er hatte die gelbe und weiße …
85-Jähriger touchiert auf der A8 bei Weyarn eine VW-Fahrerin
Brand in Realschule Holzkirchen: Schule fällt drei Tage aus
Ein Brand im Keller der Realschule Holzkirchen hat am frühen Samstagmorgen einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. 
Brand in Realschule Holzkirchen: Schule fällt drei Tage aus
Das war die Abschlussfeier der Realschule Holzkirchen
Die Oberland Realschule feierte ihre Absolventen in der Aula von Gymnasium und FOS. Wir waren bei der Abschlussfeier dabei. Und hatten richtig Spaß.
Das war die Abschlussfeier der Realschule Holzkirchen
Der Hartpenninger Kirchturm hat bald keine Spitze mehr
Ein Wahrzeichen Hartpennings muss schrumpfen. Die Kirchenverwaltung lässt nächste Woche die Turmspitze der Pfarrkirche entfernen. Und zwar für sehr lange Zeit.
Der Hartpenninger Kirchturm hat bald keine Spitze mehr

Kommentare