+
Amtsübergabe: (v.l.)  Polizeihauptkommissar Johannes Klinger, Polizeipräsident Robert Kopp und Erster Polizeihauptkommissar Michael Janski

Wechsel an der Spitze 

Michael Janski ist der neue Leiter der Autobahnpolizei Holzkirchen

Die Autobahnpolizei Holzkirchen hat einen neuen Chef: Michael Janski. Er folgt Johannes Klinger nach. Er kennt sich gut aus in der Region.

Holzkirchen - Der bisherige Leiter der Autobahnpolizei Holzkirchen, Polizeihauptkommissar Johannes Klinger, hat seine sogenannte Führungsbewährung Ende April beendet. Von heute, Mittwoch, an hat der Erste Polizeihauptkommissar Michael Janski bei der APS das Sagen. Den Amtswechsel vollzog Polizeipräsident Robert Kopp.

Janski ist verheiratet und zweifacher Familienvater, wohnt im Landkreis Miesbach und ist seit mehr als 30 Jahren in der Holzkirchner Gegend verwurzelt. Er begann 1986 seine polizeiliche Laufbahn im mittleren Dienst und wechselte 1987 als Direkteinsteiger in den gehobenen Dienst. Nach erfolgreich abgeschlossenem Lehrgang folgten war er im Bereich des Polizeipräsidiums München, im Wach- und Streifendienst sowie bei der Bereitschaftspolizei in mehreren Führungsfunktionen tätig.

Im Jahre 2008 wechselte er dann in den Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd und sammelte als Leiter der Verfügungsgruppe und zugleich stellvertretender Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Holzkirchen Führungserfahrung. Seit 2011 war  Janski als Sachbearbeiter im Gebiet  „Organisation und Dienstbetrieb“ innerhalb der Abteilung Einsatz, tätig. 

Klinger hatte die APS sechs Monate geleitet und nimmt nun plangemäß wieder andere Aufgaben beim Polizeipräsidium München wahr. Die nächste Station für den 29-jährigen Polizeihauptkommissar ist die Teilnahme am Assessmentcenter für die Zulassung zum Masterstudium an der Hochschule der Deutschen Polizei in Münster. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pater Stefan soll bleiben
Pater Stefan ist gelungen, was einem Seelsorger zur Ehre gereicht: Er hat zu den Gläubigen in Valley und Weyarn einen guten Draht gefunden. Warum der 37-Jährige nach …
Pater Stefan soll bleiben
Vermisst: Julia Obermüller sucht verzweifelt ihren Schlittenhund Popeye - wer hat ihn gesehen?
Eine Warngauer Familie sucht verzweifelt nach ihrem Hund Popeye. Der Jagdhund hat eine berühmte Vergangenheit - und könnte deshalb schon sehr weit sein. So können Sie …
Vermisst: Julia Obermüller sucht verzweifelt ihren Schlittenhund Popeye - wer hat ihn gesehen?
Anwohner stören sich an Park-Partys von Jugendlichen - Gemeinde reagiert mit Verbot
Saufgelage hinterlassen ihre Spuren, sehr zum Ärger der Anlieger. Lärm, Müll und andere Sauereien ist künftig in Holzkirchen verboten. Mit einer strengen Regelung.
Anwohner stören sich an Park-Partys von Jugendlichen - Gemeinde reagiert mit Verbot
Mit über 90 Sachen - Münchner rast durch Grub
Über 40 km/h zu schnell war ein Münchner am Pfingstmontag durch den Ortsteil Grub der Gemeinde Valley gefahren. Auf ihn wartet neben Punkten und Bußgeld nun auch ein …
Mit über 90 Sachen - Münchner rast durch Grub

Kommentare