+
Stimmt nicht: Anders als auf dem Schild angegeben wurde die B318 am Dienstagabend bereits um kurz nach 18 Uhr gesperrt.

Mitten im Berufsverkehr

B318 gestern Abend schon früher gesperrt: Stau-Chaos auf der Autobahn

  • schließen

Eigentlich hätte die Vollsperrung der B 318 erst ab 19 Uhr gelten sollen. Stattdessen wurde die Bundesstraße schon im Berufsverkehr dicht gemacht. Der Stau reichte Kilometer auf die Autobahn.

Holzkirchen - Aus Sicht der Autofahrer hätte das Timing nicht schlechter sein können: Genau zum Berufsverkehr am Dienstagabend wurden auf der B 318 bei Fichtholz die Straßensperren für die nächtliche Brückenanlieferung eingerichtet. Und das, obwohl das Staatliche Bauamt Rosenheim auf Schildern eine Vollsperrung von 19 bis 6 Uhr angekündigt hatte.

Was den Bauarbeitern mehr Zeit verschafft, kostete den Pendlern aus Richtung München den letzten Nerv. Als die Bundesstraße um kurz nach 18 Uhr dicht gemacht wurde, bildete sich schnell ein Verkehrschaos mit Rückstau bis weit auf die Autobahn.

Ausweichen konnten die Autofahrer auf der A8 in Richtung Salzburg an dem Chaos-Abend nur über die Anschlussstellen Hofoldinger Forst im Norden oder Weyarn im Süden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
Lieferwagen biegt vor Biker ab - schwer Unfall
Ein Valleyer war am Mittwoch mit seinem Motorrad in Oberlaindern auf der Miesbacher Straße unterwegs. Ein Lieferwagen kam ihm entgegen und bog plötzlich links ab.
Lieferwagen biegt vor Biker ab - schwer Unfall
Holzkirchen will mit MVG-Leihräder zum Radl-Pionier werden - ist aber gar nicht so einfach
Holzkirchen will das Münchner Leihradmodell übernehmen. Davon erhofft man sich viel, doch es gibt einige offene Fragen. Denn dem Markt droht ein Minusgeschäft.
Holzkirchen will mit MVG-Leihräder zum Radl-Pionier werden - ist aber gar nicht so einfach
Sponsoring-Affäre:  Disziplinarverfahren gegen Kreidl und Rzehak eingeleitet
Nachdem die Staatsanwaltschaft in der Causa Kreidl Anklage erhoben hat, leitet die oberste Beamten-Aufsicht Bayerns ein Disziplinarverfahren ein - gegen den ehemaligen …
Sponsoring-Affäre:  Disziplinarverfahren gegen Kreidl und Rzehak eingeleitet

Kommentare