Sie musste ins Krankenhaus

Am Bahnhof: Autofahrer übersieht Radlerin (34)

Holzkirchen - Sie fuhr brav am Rand - doch ein 24-jähriger Holzkirchner übersah die Radlerin beim Abbiegen - und fuhr sie um. Sie musste ins Krankenhaus.

Die Polizei Holzkirchen berichtet: Am 14.09.2016 gegen 07:30 Uhr ereignete sich auf Höhe Münchner Straße/Bahnhofsplatz in Holzkirchen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 24-Jähriger Holzkirchner fuhr mit seinem Pkw vom Bahnhofsplatz nach links in die Münchner Straße ein. Dabei übersah er eine 34-Jährige Fahrradfahrerin, welche auf der Münchner Straße stadtauswärts fuhr. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Fahrradfahrerin verletzt und mit einem Rettungswagen in das Atrium Holzkichen verbracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Es kam zu keinen erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Zeugen des Unfalls warden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Holzkirche, Tel. 08024/90740, zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kollision an der Autobahn-Kreuzung
Weil ein Mercedes-Fahrer einer entgegenkommenden Frau die Vorfahrt nahm, hat es am Donnerstag gegen 17.30 Uhr auf der B318 an der Kreuzung vor der Autobahnauffahrt …
Kollision an der Autobahn-Kreuzung
Sturm Friederike erreicht Oberland: BOB drosselt alle Züge - Baum auf Gleis
Der Sturm Friederike hat das Oberland erreicht. Die BOB meldet soeben, dass ab sofort alle Züge ihre Geschwindigkeit drastisch drosseln - und warnt vor hohen …
Sturm Friederike erreicht Oberland: BOB drosselt alle Züge - Baum auf Gleis
Bedroht Wasserschutzzone die Bahn-Elektrifizierung?
Könnte die Ausweisung einer Wasserschutzzone die Elektrifizierung der Bahnstrecke nach Bayrischzell gefährden? Dieses Szenario blitzte jetzt im Kreisausschuss auf.
Bedroht Wasserschutzzone die Bahn-Elektrifizierung?
Neues System für Ausschreibungen: Vergabestelle im Rathaus rüstet auf
Die Vergabestelle im Holzkirchner Rathaus bekommt ein elektrisches Managementsystem für Ausschreibungen. Auch kleinere Firmen, die Angebote unterbreiten, sollen davon …
Neues System für Ausschreibungen: Vergabestelle im Rathaus rüstet auf

Kommentare