+
Der Friedhof an der Thanner Straße wird erweitert.

An der Thanner Straße

Baumfällungen am Friedhof

Weil die geplante Erweiterung des Friedhofs an der Thanner Straße ansteht, müssen zwei Bäume gefällt werden. Ausnahmsweise im Sommer.

Holzkirchen – Beschlossen ist das Großprojekt schon lange: Rund 2,2 Millionen Euro steckt die Marktgemeinde Holzkirchen in die Erweiterung des neuen Friedhofs an der Thanner Straße. „In Kürze beginnen die Baumaßnahmen“, teilte die Gemeindeverwaltung mit. Um Platz zu schaffen, müssen zwei Bäume gefällt werden - ausnahmsweise im Sommer. 

Fällarbeiten sind während der warmen Jahreszeit sonst verboten, um besonders Vogelnester nicht zu gefährden. Laut Gemeinde erteilten die Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt und der Bund Naturschutz Sondergenehmigungen. Weichen müssen eine Kirsche und eine Rotbuche. 

Der Kirschbaum weist laut Gemeinde bereits einen hohen Totholzanteil in der Krone sowie Stammschäden auf. Der Wurzelbereich der Rotbuche würde durch die geplante Erweiterung der Urnenwand wohl erheblich beschädigt werden. Die behördliche Zustimmung erfolgte aber unter der Auflage, Ersatzpflanzungen vorzunehmen.

 Innerhalb der nächsten zwei Wochen werden Mitarbeiter des Bauhofs die beiden Bäume fällen. Der Friedhof bekommt eine Aussegnungshalle, weitere Parkplätze, neue Grabfelder und eine Urnenwand.

avh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weihnachtszuschuss der Gemeinde für Bedürftige entfällt: Der Grund sorgt für Kopfschütteln
Seit 30 Jahren überweist die Marktgemeinde Bedürftigen einen kleinen Weihnachtszuschuss. Heuer fällt er aus. Der Grund sorgt wohl nicht nur beim Bürgermeister für …
Weihnachtszuschuss der Gemeinde für Bedürftige entfällt: Der Grund sorgt für Kopfschütteln
Weil Vize-Landrat es lustig findet - Kellner muss im Schottenrock Champagner servieren
Das Verwaltungsrat und Bürgermeister gerne auf Kosten der Sparkasse Miesbach edel reisten, ist inzwischen bekannt. Wie erschreckend ausschweifend es teils bei den Feiern …
Weil Vize-Landrat es lustig findet - Kellner muss im Schottenrock Champagner servieren
Ex-Bankchef zu horrenden Weinrechnungen: „Bürgermeister bekanntlich sehr trinkfest“ - Kreidl belastet Bromme
Tag sechs im Prozess um die Miesbacher Sponsoring-Affäre: Wer ist verantwortlich für die horrenden Weinrechnungen, unter anderem bei der Bürgermeisterfahrt nach …
Ex-Bankchef zu horrenden Weinrechnungen: „Bürgermeister bekanntlich sehr trinkfest“ - Kreidl belastet Bromme
Junger Reichersbeurer (23) zeigt drogentypisches Verhalten  
Marihuanageruch schlug Holzkirchner Polizisten entgegen, als sie in der Nacht zu Montag  (19. November) auf der B 318 einen 23-jährigen Reichersbeurer aufhielten. Der …
Junger Reichersbeurer (23) zeigt drogentypisches Verhalten  

Kommentare